Skip to main content

Skandika Centaurus Liege-Ergometer SF-1050

(4.5 / 5 bei 59 Stimmen)

529,00 € 1.499,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 10. Dezember 2018 15:40
Schwungmasse9Kg
bis Körpergewicht150Kg
Widerstandbis 350 Watt
Trainingsprogramme16
Pulsmessung

✓Handpulssensoren
✓Brustgurt

Geschwindigkeit
Entfernung
Fahrzeit
Kalorienverbrauch
Triffrequenz
Leistung in Watt
Besonderheiten

Liegeergometer

Fazit: Skandika Centaurus Liege Ergometer

Der Liege-Ergometer Skandika Centaurus ist ein komfortables Trainingsgerät. Er eignet sich wegen seiner Verstellmöglichkeiten für die ganze Familie. Das Sportgerät ist laufruhig daher macht es viel Spaß damit zu trainieren.
Mit diesem Gerät kommt man ins Schwitzen und merkt beim Fernsehen gar nicht, wie die Zeit vergeht. Auf dem übersichtlichen Display lassen sich alle Leistungsmerkmale einfach ablesen. Die Programme, die geboten werden, sind vielfältig und für jedermann geeignet, um  ein effektives Training durchzuführen.

Der Centaurus Liegeergometer hat ein futuristisches Aussehen.
Für Menschen mit Behinderung ist der sehr tiefe Einstieg ideal.


Beschreibung

Skandika Centaurus Liegeergometer

Skandika Fitness entwickelt Ergometer, für das perfekte Training zu Hause für Ihren Körper. Mit dem Skandika Centaurus Liege-Ergometer haben Sie die besten Voraussetzungen, um sich in den eigenen vier Wänden fit zu halten und etwas für Ihre Gesundheit zu tun.
Die Firma Skandika verfolgt mit der Herstellung ihrer Produkte für den Fitnessbereich nur ein Ziel: Den Verbrauchern zu ermöglichen, mithilfe technisch ausgereifter Produkte, Erfolge im Bereich Fitness zu erzielen. Mit diesem Liegeergometer haben Sie die Möglichkeit, auf angenehme Art und Weise jeden Tag zu trainieren.

Skandika: Qualität – die überzeugt

Die Ergometer der Firma Skandika überzeugen durch ein hohes Maß an Qualität. Bei der Herstellung wurden nur hochwertige Materialien verwendet. Das macht diese Geräte hervorragend dafür geeignet ein umfassendes Fitnesstraining im eigenen Heim zu absolvieren. Durch die regelmäßige Verwendung des Ergometers werden nicht nur das Herzkreislaufsystem und die Ausdauer gestärkt. Außerdem wird die Muskulatur gekräftigt, was ebenfalls zu einer guten Gesundheit beiträgt.

Fitness zu Hause mit dem Ergometer

Der Skandika Centaurus Liege-Ergometer wird in einem edlen Design ausgeliefert. Die Oberfläche des Materials ist glänzend. Dieses Sportgerät macht in ihrer Wohnung sogar im Wohnzimmer eine gute Figur. Es kann in jedem Raum im Wohnbereich aufgestellt werden. Dabei sorgen praktische Transportrollen dafür, dass es einfach verstellt werden kann. Das Sportgerät ist für jeden Hobby- oder Freizeitsportler bestens geeignet oder auch für diejenigen, die gerne nach Feierabend vor dem Fernseher ein paar Runden drehen möchten. Durch die Einstellschrauben wird jede Unebenheit des Bodens ausgeglichen. Das Gerät ist sehr stabil und steht fest im Raum.

Ergometer: Benutzung auch für mehrere Personen

Das Fitnessgerät lässt sich einfach einstellen: die Sitzposition kann stufenlos justiert werden. Sogar die Rückenlehne ist verstellbar sowie auch die Computerhalterung. Jede Person, die das Gerät verwendet, kann es somit individuell an die eigenen Körpermaße anpassen. Der Ergometer ist daher das ideale Sportgerät für die ganze Familie. Das Gerät verfügt außerdem über eine neun Kilogramm schwere Schwungmasse. Dadurch wird für Sie ein laufruhiges Training garantiert. Im Weiteren steht Ihnen ein Magnetbremssystem zur Verfügung. Dieses arbeitet beinahe geräuschlos und  ist wartungsfrei.

Der Hersteller hat bei der Produktion des Sportgerätes auch an Extras gedacht: So ist ein Flaschenhalter mit Aluminium Trinkflasche und ein Brustgurt für die Pulsmessung im Lieferumfang enthalten.

Die technische Ausstattung des Skandika Liegeergometers

Der Centaurus verfügt über einen leistungsstarken Computer. Er ist in einem edlen Design gefertigt und kann einfach bedient werden. An der Außenseite sind große Knöpfe angebracht, durch die sich alle gebotenen Funktionen abrufen lassen. Unter den Angeboten des Minicomputers gibt es zwölf unterschiedliche Programme zur Auswahl, die bereits installiert sind. Vier Programme sind pulsgesteuert, daneben kann eine Messung der Herzerholungsrate über den Computer erfolgen. Für die Pulsmessung müssen lediglich die großen Handpulssensoren an den Griffen umfasst werden. Danach wird die Herzwiederholungsrate auf dem Display angezeigt. Somit haben Sie Ihren Puls immer unter Kontrolle. Außerdem können sie Ihre Trainingsdaten auf dem Farbdisplay mit Hintergrundbeleuchtung jederzeit aufrufen. Somit bekommen Sie einen Überblick über Ihre Trainingsleistungen.

Technische Daten:

– Schwungmasse neun Kilogramm
– geräusch- und wartungsfreie Magnetbremsen
– drei-teiliges Tretlager garantiert einen ruhigen Lauf
– integrierte Handpulssensoren
– großer Multifunktionscomputer
– Lieferumfang mit Pulsgurt
– großes Programmangebot mit zwölf Programmen (vorinstalliert)
– Überblick über alle relevanten Trainingsdaten, zum Beispiel: Geschwindigkeit, Puls, Zeit, Kalorienverbrauch und Entfernung

Aufbau Videoanleitung für den Skandika Centaurus



529,00 € 1.499,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 10. Dezember 2018 15:40