Skip to main content

Hammer Ergo-Motion BT im Test

 

 

Seit April 2018 wird der Hammer Ergo Motion BT angeboten. Aufgrund der positiven Kundenmeinungen habe ich mir das Ergometer gekauft, um zu testen, ob die guten Bewertungen gerechtfertigt sind.

 

In meinen Test fliesen folgende Kriterien ein:

  • Anlieferung, Aufbau und Bedienungsanleitung
  • Einstellmöglichkeiten und Ergonomie
  • Bedienung
  • Funktionen
  • Fahreindruck und Lautstärke
  • Extras und Zubehör
  • Serviceabwicklung
  • Preis- Leistung

 

Für alle die nicht den ganzen Test lesen möchten, beginne ich mit einer kurzen Zusammenfassung. Auf der Startseite gibt es noch weitere Ergometer Tests.

 

Mein Testfazit zum Hammer Ergo-Motion BT

 

Hammer Ergo-Motion BT Rahmenform

Außergewöhnliche Rahmenform beim Hammer Ergo-Motion BT

Der Hammer Ergo Motion BT verfügt über eine Wattanzeige und hat einen maximalen Widerstand von 350 Watt. Aus diesem Grund handelt es sich um ein Ergometer der Klasse HA EN 957-1/5 und nicht um einen einfacheren Heimtrainer.

Eine Person braucht für die Montage 45 bis 60 Minuten.

Der Sattel lässt sich horizontal verschieben und in der Höhe einstellen. Er ist an drei Punkten mit der Stütze verschraubt und kann deshalb nicht in der Neigung eingestellt werden.

Der Lenker verfügt über Handpulssensoren, kann in der Neigung eingestellt werden und bietet fünf Griffpositionen.

Der Trainingscomputer ist einfach zu bedienen, er hat vordefinierte Programme, macht verschiedenen Messungen und ein Empfänger für uncodierte Brustgurte, zur Pulsmessung, ist bereits integriert.

Hammer Ergo-Motion-BT-EmpfehlungUm Trainingsdaten aufzuzeichnen, oder das Ergometer zu steuern kann die kostenlose iConsole App genutzt werden.

Durch die berührungslose Magnetbremse und den Riemenantrieb ist der Hammer Ergo Motion sehr leise.

Die Rahmenform ist außergewöhnlich und unterscheidet sich deutlich von anderen Fahrradergometern. Die Schwungscheibe ragt vorne ein Stück aus der Verkleidung heraus.
Der Rahmen und die Verkleidungen sind matt anthrazit lackiert mit roten und silbernen Einsätzen.

Hammer Ergometer können im Internet und in bundesweit 13 Hammer Stores gekauft werden.

In der Preisklasse bis 400 Euro gehört der Ergo-Motion BT mit zu den besten Geräten am Markt und bekommt deshalb von mir eine Kaufempfehlung.

 

 

Stärken und Schwächen des Hammer Ergo-Motion BT

 

  • Einfache Montage
  • Gute Verarbeitung
  • Modernes Design
  • Einfache Bedienung
  • Trainingsprogramme
  • Empfänger für Brustgurt Pulsmessung
  • App Steuerung und Aufzeichnung
  • USB Ladebuchse
  • Gute Serviceabteilung
  • Stationär und im Internet erhältlich

 

 

  • Bedienungsanleitung
  • 1/2“ Pedalgewinde
  • Sattelbefestigung

 

Youtube Video zum Hammer Ergometer Test

 

 

 

Für wen ist der Hammer Ergo Motion BT geeignet?

 

Der Hammer Ergometer eignet sich für Hobbysportler, Sporteinsteiger und zur Unterstützung von Reha Maßnahmen.

 

Für welche Trainingsarten ist der Ergometer geeignet?

 

  • Cardiotraining
  • Ausdauer
  • Kraft und Kraftausdauer
  • Bewegungstraining
  • Intervall- und HIIT Training

 

Die Einstellmöglichkeiten am Hammer Ergometer

 

Der Sattel lässt sich in der Höhe um 27 Zentimeter und waagerecht um 10 Zentimeter verstellen. Er kann in der Neigung nicht justiert werden und. Der Tausch gegen einen Fahrradsattel ist leider nicht möglich.
Insgesamt hat der Lenker fünf verschiedene Griffmöglichkeiten und lässt sich in der Neigung einstellen.

Geeignet ist der Ergo-Motion BT für Personen mit einer Schrittlänge (Innenbeinlänge) zwischen 63 und 98 Zentimeter. Das entspricht einer Körpergröße zwischen ca. 1,53 bis 1,95 Meter.

 

Achtung: Wer unter 1,60 oder über 1,90 Meter groß ist, sollte unbedingt seine Schrittlänge ausmessen. Eine Anleitung dazu gibt es in den FAQ´s.

 

 

Die Fahreigenschaften des Hammer Ergo-Motion BT

 

Hammer Ergo Motion Ergometer im Praxistest

Hammer Ergo Motion im Praxistest

Ist die Sattelhöhe und der Lenker richtig eingestellt fällt einem die bequeme Körperhaltung auf dem Gerät auf.
Der 26 Zentimeter breite Sattel passt gut zur Sitzposition.

Der Ergometer läuft ruhig und lässt sich bis 350 Watt, bei einer Trittfrequenz über 80 Umdrehungen, noch rund treten.
Erhöht man die Frequenz zeigt die Anzeige Werte über 450 Watt an.
Der Rundlauf ist trotz der vermeintlich niedrigen Schwungmasse von 8 kg sehr gut und übertrifft viele Geräte mit, zumindest auf dem Papier, größerer Schwungmasse.

Wiegetritt fahren ist bis zu einer Größe von 1,80 Meter problemlos möglich. Für größere Personen wird es eng zwischen Knie und Lenker.

 

Hinweis: Es gibt leider kein standardisiertes Messverfahren für die Schwungmasse, deshalb sind bei der Berechnung viele Hersteller sehr einfallsreich.

Aus diesem Grund ist die Aussage je schwerer die Schwungmasse, desto besser das Fahrgefühl nur bedingt richtig. Aussagekräftiger wäre die Gewichtsangabe der tatsächlichen Schwungscheibe wie bei Spinning und Indoor Bikes.

 

 

Die Anlieferung, Montage und Bedienungsanleitung

 

Anlieferung Hammer Ergo Motion BT

16 Einzelteile müssen zusammengebaut werden. Der Karton ist stabil und schwer.

 

Der Ergometer wird in einem Karton, der ca. 40 kg wiegt, geliefert. Aus diesem Grund ist es leichter, wenn das Gerät von zwei Personen an den Bestimmungsort getragen wird.

Das Werkzeug wird mitgeliefert, ist einfach und reicht für die Montage aus.

Wer sein eigenes Werkzeug benutzen möchte, braucht einen:

 

  • 14er Gabel- oder Ringschlüssel
  • 15er Gabelschlüssel
  • 6er Inbusschlüssel
  • Kreuzschlitzschraubendreher

 

In der Montageanleitung gibt es nur Bilder, wer aber gewohnt ist, Möbel eines schwedischen Einrichtungshauses zusammenzubauen bekommt mit dem Ergometer von Hammer keine Schwierigkeiten.

Der Trainingscomputer und die Funktionen sind in der Anleitung gut beschrieben allerdings gibt es kein Bild vom Display, auf dem die jeweiligen Anzeigen erklärt werden.

Zur iConsole App gibt es eine kurze Anleitung, wie diese mit dem Trainingscomputer verbunden wird, eine Bedienungsanleitung zur App gibt es nicht.

 

 

Anzeigen und Programme des Trainingscomputers

 

Der Ergometer wird über ein Netzteil mit Strom versorgt. An der Oberseite des Displays gibt es einen USB Anschluss, um Tablets oder Smartphones zu laden.
Der Trainingscomputer ist zweigeteilt, im oberen Bereich ist das Display mit den verschiedenen Anzeigen, im unteren Bereich sind die Bedienelemente. Dazwischen gibt es die Ablage für ein Tablet. Wird die Ablage benutzt, ist das Display nicht mehr zu sehen.

Im Display werden sieben verschiedene Trainingswerte in Form von Zahlen angezeigt. Die Geschwindigkeit (Speed) und Trittfrequenz (RPM) teilen sich ein Anzeigefeld. Die Balkenanzeige rechts zeigt die aktuelle Trittfrequenz an. Auf der linken Seite wird der prozentuale Pulswert angezeigt der sich aus dem Alter berechnet. Die Balken auf der linken Seite zeigen den aktuellen und die noch kommenden Widerstände je nach eingestelltem Programm an.

 

 

Anzeigen:

 

Anzeigen im Display

Das Display ist gut ablesbar.

  • Speed/RPM – Wechselanzeige Geschwindigkeit und Trittfrequenz
  • Time – Fahrzeit
  • Distance – zurückgelegte Kilometer
  • Calories – Kalorienverbrauch
  • Watt/ Level – aktuelle Leistung in Watt/ eingestellter Level
  • P – Pulsmessung

 

Tastenbelegung:

 

  • Body Fat: Startet die Körperfettmessung

    Hammer Ergometer Bedienelemente

    Mit fünf Knöpfen wird der Hammer Ergometer bedient.

  • Recovery: Nach dem Training wird mit dieser Taste die Erholungspulsmessung gestartet und eine Fitnessnote ermittelt.
  • Reset: Kurz drücken löscht eine Eingabe, durch längeres drücken springt die Anzeige zur Menüauswahl.
  • Start/Stop: Startet oder beendet das Trainingsprogramm
  • Mode: Mit dem Multifunktionsknopf werden durch Drehen die Programme, die Zeit, der Widerstand oder andere Werte ausgewählt. Durch drücken werden diese Werte bestätigt.

 

Liste der verfügbaren Programme

 

1. Manuelles Programm / Schnellstartprogramm

2. – 13. Vordefinierte Programme

14. – 17. Herzfrequenzprogramme

18. Watt gesteuertes Programm

19. Frei definierbares Programm

20. Erhohlungspulsmessung mit Fitnessnote

21. – 22. Körperfettmessung und Anzeige Body-Mass-Index (BMI)

 

Die Punkte 20 bis 22 sind keine Programme im herkömmlichen Sinn. Es handelt sich dabei um Messwerte.

 

 

Pulsmessung

 

Für die Pulsmessung können die Handpulssensoren am Lenker genutzt werden.

Alternativ ist ein Empfänger für Brustgurte im Display integriert.
Dieser funktioniert mit uncodierten Brustgurten zwischen 5 und 5,5 kHz.

Wer Herzfrequenzprogramme nutzen möchte, sollte auf jeden Fall einen Brustgurt verwenden. Die ermittelten Werte sind genauer und die Hände müssen nicht permanent auf den Handpulssensoren aufliegen.

 

Welche Apps können mit dem Hammer genutzt werden?

 

Tourenplanung mit der iConsole App

Tourenplanung mit der iConsole App

Der Hammer Ergo Motion BT kann über Bluetooth mit der Kinomap App  und mit der App iConsole verbunden werden.

Mit der Kinomap App kann man Strecken die zuvor als Video aufgenommen wurden alleine oder mit anderen nachfahren. Einen Testbericht zur Kinomap App habe ich bereits veröffentlicht.

Die iConsole ist eine kostenlose App für Android und iOS. Sie hat 12 voreingestellte Trainingsprogramme, ein Wattprogramm, frei definierbare Intervallprogramme, ein Schnellstartprogramm und ein Routenprogramm.

Im Routenprogramm kann man mit Google Maps eigene Routen bis 25 km anlegen und diese dann abfahren.
Je nach Strecke kann man unter verschiedenen Kartenansichten und Originalbildern wählen.
Die Bilder kommen von Google Street View, es sind keine Videos, sondern einzelne Bilder die je nach Fahrgeschwindigkeit wechseln.

 

Hinweis: StreetView Bilder gibt es nicht aus allen Regionen.

 

Da die iConsole von vielen Herstellern als App genutzt wird und eine Anleitung hier den Rahmen sprengen würde schaut euch das Video an.

 

 

Youtube Video zur iConsole+ App

 

Video zur iConsole App

Video iConsole App Tutorial auf Youtube

 

 

 

 

Wie laut ist der Ergo-Motion BT von Hammer?

 

Durch die Magnetbremse und den Riemenantrieb ist der Ergometer so leise, dass man in einem Mietshaus, spät abends, problemlos trainieren kann.

Geringster Widerstand / Trittfrequenz 60 U/min 38 Dezibel
Großer Widerstand / Trittfrequenz 100 U/min 45 Dezibel

Zur Verdeutlichung: 45 Dezibel entspricht leiser Musik oder einem Flüstern.

 

 

Technik und Verarbeitung

 

1. Magnetbremse 2. Schwungscheibe 3. Stellmotor für Magnetbremse 4. Rillenkugellager im Tretlager 5. Antriebsrad 6. Spannrolle 7. Antriebsriemen

1. Magnetbremse 2. Schwungscheibe 3. Stellmotor für Magnetbremse 4. Rillenkugellager im Tretlager 5. Antriebsrad 6. Spannrolle 7. Antriebsriemen

Da es sich beim Hammer um ein Ergometer mit Wattanzeige handelt, wird die Magnetbremse für den Widerstand elektronisch gesteuert.
Die Magnetbremse sitzt innerhalb der Schwungscheibe. Das spart Platz im Gehäuse und ermöglicht das ungewöhnliche Design, bei dem ein Teil der Schwungscheibe aus dem Gehäuse heraus ragt.

Die Schwungscheibe wird mit einem Rillenriemen angetrieben.
Der Riemen wird durch eine Spannrolle mithilfe einer starken Feder gleichmäßig gespannt.

Wartungsfreie Rillenkugellager sind in allen drehenden Teilen verbaut.

Die Tretlagerwelle hat eine Vierkantaufnahme auf die auch Fahrradkurbeln passen.

Der Hammer hat vorne und hinten unter den Standfüßen höhenverstellbare Füße für den Bodenausgleich.

Am vorderen Standfuß sind zwei große Rollen angebracht, die das Aufräumen erleichtern.

Wer kürzere Kurbel benötigt, kann die Ergo-Fit Pedalarme verbauen.
Die Variokurbel von System Reha passt nicht.
Die Firma Brand hat für das 1/2“ Pedalgewinde einen Kurbelverkürzer und Pedalpendel im Sortiment.

 

Pflege und Wartung

 

Eine Wartung ist beim Hammer Ergo-Motion BT nicht nötig.
Allerdings sollten die Schrauben der Standfüße, des Sattels und der Pedale regelmäßig auf ihren festen Sitz überprüft werden.

Gereinigt wird das Gerät am besten direkt nach dem Training mit einem feuchten Tuch. Damit die Schweißtropfen keine Flecken hinterlassen.

 

Geeignetes Zubehör

 

Zum Schutz des Bodens sollte eine abwaschbare Bodenschutzmatte unter dem Ergometer liegen. Diese kann leichter gereinigt werden als ein Teppich und verhindert Kratzer und Abdrücke in Holzböden.
Für die Pulsmessung mit Gurt ist ein uncodierter Brustgurt mit 5 bis 5,5 kHz notwendig.

 

 

Technische Daten, Abmessungen und Gewichte

 

• Gewicht mit Verpackung: 39,4 kg
• Gewicht ohne Verpackung: 34,1 kg
• Aufstellmaß: Länge 102 cm, Breite 55 cm, Höhe 132 cm
• Kurbelarm Länge: 170 mm
• Vierkant Tretlagerwelle (für Fahrradkurbeln passend)
• Pedalgewinde: 1/2″
• Q-Faktor: 240 mm
• Bremssystem: Magnetbremse
• Schwungmasse: 8 kg
• Lenker Ø: 30 mm
• Griffpositionen: 5
• Handpulssensoren: ja ø 34mm
• Sattelbreite max: 26cm
• Sattelaufnahme: Dreipunkt nicht für Fahrradsattel
• Sattelhöhe gemessen Mitte Tretlager Oberkante Sattel: max. 87 cm und min. 56 cm
• Verstellbereich Sattelhöhe: 27 cm
• Größter Abstand zwischen Lenker und Sattel gemessen Mitte / Mitte: 64 cm
• Kleinster Abstand Lenker/Sattel: 53 cm
• Horizontaler Verstellbereich Sattel: 10 cm
• Geeignet für Schrittlängen von: min. 63 cm bis max. 98 cm

 

 

Wie gut ist der Hammer Sport Service?

 

Die Nummer zur Servicehotline steht in der Anleitung auf der letzten Seite.
Davor gibt es eine Explosionszeichnung und eine Teileliste mit allen Teilen und den entsprechenden Artikelnummern.

Um den Service zu testen, habe ich telefonisch ein paar technische Fragen gestellt.
Nach einer Minute in der Warteschleife konnte ich einem Mitarbeiter meine Fragen stellen, die dieser zu meiner Zufriedenheit beantworten konnte.

Service Hotline: 0731-97488-62 oder -68
E-Mail: service@hammer.de

Hier gibt es einen weiteren Hammer Test: Hammer Cardio Motion BT

 

Lesermeinungen und Fragen zum Hammer Ergo-Motion BT

 

Deine Fragen zum Test oder zu anderen Ergometern kannst Du hier in den Kommentaren stellen.

 

 

Viel Spaß beim Training
Armin

 

 

 


Kommentare


Richard 18. November 2019 um 12:35

Ich werde mir den HAMMER Ergometer kaufen weil
mir gefällt, daß man Trainingsprogramme abrufen kann.


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*