Skip to main content

Nohrd Bike Ergometer im Test

 

Ein Fahrradergometer aus edlem Holz mit innovativem Antriebskonzept.

Als ich das Nohrd Bike zum ersten Mal auf der ISPO 2018 gesehen habe, war ich von dem Design und der Technik begeistert.
Das Nohrd Bike treibt die Schwungscheibe nicht mit einem Riemen, sondern mit einem Planetengetriebe an.
Das Design in Kombination mit dem Holzkorpus ist außergewöhnlich.

Dieses Sportgerät ist Ergometer und Indoor Cycle in einem und kann auch alleine im Raum als Designobjekt stehen.
Mein Testbike hat einen Korpus aus Eichenholz.

 

 

Zusammenfassung und Fazit: Nohrd Bike Test

 

Das Bild zeigt den Nohrd Bike Ergometer im Test

Erste Testfahrt auf dem Nohrd Bike

Wo bei einem konventionellen Ergometer die Technik unter viel Kunststoff verschwindet, wird sie beim Nohrd Bike in edle Hölzer eingebettet.
Und nicht nur das, der Holzkorpus übernimmt einen Großteil der tragenden Funktion und ist maßgeblich für das außergewöhnlich hohe maximale Nutzergewicht bis 200 kg verantwortlich.
Es werden nur wenige Metallteile für die Standfüße, die Sattelstütze und den Lenker benötigt.
Die kompakte Bauweise des Antriebes sorgt für eine kleine Standfläche.

Der Hersteller WaterRower GmbH in Nordhorn gewährt 5 Jahre Garantie auf das Getriebe und hat das Bike für den Heimgebrauch, und für die kommerzielle Nutzung freigegeben.

Wer den Nohrd Fahrradergometer für einen bestimmten Zeitraum nutzen möchte, kann das Bike direkt über die Webseite mieten. https://www.nohrd.com/de/mieten/

Mit einem Handgriff lässt sich eine kleine Arbeitsplatte montieren, die das Bike zum Schreibtischfahrrad macht.

Ein Nachteil des Nohrd Bikes sind fehlende automatische Trainingsprogramme wie zum Beispiel ein Watt- und Herzfrequenzprogramm.

Das Bild zeigt ein Empfehlungssiegel für das Nohrd Bike

Das liegt daran, dass der Widerstand von Hand eingestellt wird.
Dieser lässt sich jedoch fein über eine Drehscheibe justieren, sodass man problemlos sein Herzfrequenz- oder Watttraining anpassen kann.

Mittels Bluetooth Brustgurt wird die Herzfrequenz an die App übertragen.

Die Leistung wird in der App in Watt und in Prozent angezeigt. Sie ist einfach zu bedienen und funktioniert sowohl mit iOS als auch mit Android Betriebssystem ohne Störungen.

Aufgrund der hohen Qualität, der innovativen Lösungen und des außergewöhnlichen Designs, gehört das Nohrd Bike zu den besten Fahrradergometern im gehobenen Preissegment.

 

 

Stärken und Schwächen des Nohrd Bike Fahrradergometers

 

  • Design 
  • In Handarbeit gefertigt
  • Made in Germany
  • 200 kg Nutzergewicht
  • Nutzung privat + gewerblich
  • Bluetooth Schnittstelle
  • Nohrd Bike App
  • Einstellmöglichkeit
  • Umfangreiches Zubehör

 

 

 

  • Sattelstütze
  • Keine automatischen Programme

 

 

Youtube Video zum Nohrd Bike Fahrradergometer

 

Abonniert meinen Youtube Kanal, wenn ihr keine Videos verpassen wollt!

 


 

 

Für welche Größe passt das Nohrd Bike?

 

In der Standardausführung eignet sich das Bike für Schrittlängen von 76 bis 102 Zentimeter. Das entspricht Körpergrößen zwischen 1,65 und 2,00 Meter.

Hinweis: Wie die Schrittlänge ausgemessen wird, könnt Ihren den FAQ´s nachlesen.

Für kleinere und größere Personen gibt es optional eine XS und XL Sattelstütze.
Der Verstellbereich der Standard Sattelstütze liegt bei 16 cm in der Höhe und 9 cm horizontal.

 

Das Bild zeigt die Sattelmontage und Einstellmöglichkeit am Nohrd Bike

An der Sattelklemmung lässt sich der Sattel zusätzlich um 3 cm erhöhen.

 

Der Lenkerhub wird vom Hersteller mit 27 cm angegeben. Das ist theoretisch möglich, da es aber keine maximal Markierung am Lenkerschaft gibt und um eine stabile Klemmung zu erreichen, sollte der Schaft nicht mehr als 24 cm herausgezogen werden.

Der Lenker hat dann eine Höhe von 127 cm, gemessen vom Boden. Das reicht für Personen aus, die deutlich über 2 Meter groß sind.
Eine Markierung der maximalen Auszugslänge am Lenkerschaft wäre auf jeden Fall wünschenswert.
Durch die Form des Bikes vergrößert sich beim Auszug des Lenkers der Abstand zum Sattel.
In der kürzesten Einstellung beträgt der Abstand 55 cm in der weitesten Einstellung 79 cm.
Wird der Sattelkloben gedreht, kann der Abstand zum Lenker um weitere 3,5 cm reduziert werden.

 

Für wen ist das Nohrd Indoor Cycle geeignet?

 

Durch den großen Einstellbereich von bequem bis sportlich eignet sich das Indoor Cycle gleichermaßen für Sporteinsteiger, Hobbysportler und ambitionierte Radsportler.

 

Was lässt sich mit dem Bike trainieren?

 

Das Nohrd Bike eignet sich für intensives Radsporttraining genauso wie für Reha- und Cardiotraining.

 

  • Cardio
  • Ausdauer
  • Kraft
  • Kraftausdauer
  • Trittfrequenz und Motorik
  • Intervall (HIIT)

 

 

Das Fahrgefühl auf dem Nohrd Fahrradergometer

 

Das Bild zeigt den Nohrd Bike Fahrradergometer

Das Nohrd Bike in der Version mit Eichenholz

Ich habe das Bike auf meine Größe eingestellt und mich sofort wohlgefühlt.
Der Lenker kann von sportlich bis bequem angepasst werden und bietet fünf verschiedene Griffmöglichkeiten.
Der Lenkerüberzug hat für mich den richtigen Durchmesser und lässt sich angenehm greifen.

Beim Treten spürt man das Getriebe etwas in den Pedalen, ähnlich wie die Kette beim Fahrrad. Nach einigen Trainingsstunden wurde dieser Effekt immer weniger.

Der Anfangswiderstand ist sehr niedrig, was vor allem Rehapatienten freuen wird.
Bei einer Trittfrequenz von 50 U/min auf niedrigster Stufe, zeigte die App gerade 10 Watt an.
Der Rundlauf ist hervorragend, bei einer Trittfrequenz von 90 U/min konnte ich noch 500 Watt rund treten.

Hinweis: Der Rundlauf hängt vom Fitnesszustand des Trainierenden ab.

Einziger Nachteil, der mir aufgefallen ist, ist die breite Sattelstütze.
Wenn ich den Sattel für eine sportliche Sitzposition etwas nach hinten geschoben habe streifte ich mit den Innenseiten meiner Oberschenkel an der Sattelstütze entlang.

Tipp: Den Sattel auf dem Sattelstützenstummel ganz oben montieren. Dadurch gibt es mehr Platz für die Oberschenkel.

 

Wie laut wird das Nohrd Testbike?

 

Das Geräuschpegel-Messgerät zeigte beim Test auf der niedrigsten Widerstandsstufe 48 Dezibel und auf der stärksten Stufe, die ich noch kurzfristig treten konnte (Anzeige ca. 600 Watt) 55 Dezibel an.
Das entspricht einem Fernseher in Zimmerlautstärke.

Hinweis: Nach Angaben des Herstellers wird das Getriebe nach einer Einlaufphase von etwa 100 Stunden leiser.

 

 

Wo ist der Trainingscomputer?

 

Das von mir getestete Nohrd Bike kommt ohne Trainingscomputer oder Konsole. Wer sein Training kontrollieren, Workouts, Videofahrten oder gegen einen Computergegner fahren möchte, benötigt ein Smartphone oder Tablet.

Das Nohrd Bike Pro ist serienmäßig mit einem 17“ Monitor ausgestattet.

 

Was kann die Nohrd Bike App?

 

Das Bild zeigt die Anzeigen in der Nohrd Bike App

Bild links: Standard Anzeige im freien Trainingsprogramm. Bild rechts: Anzeige im Videoworkout mit Leistungsparametern, die ausgeblendet werden können.

 

Die Nohrd Bike App ist kostenlos und für iOS und Android erhältlich.

Für die App wird ein Konto bei MY-Nord Bike benötigt.
Kostenlos genutzt werden können die Erstellung und Ausführung von Trainings und deren Speicherung. Videofahrten und Workout Videos mit verschiedenen Trainern sind ebenfalls kostenlos.

Hinweis: Wer sein Training optimieren möchte, kann die Unterstützung durch einen Coach über das kostenpflichtige Premium Abo, hinzu buchen. In diesem Coaching werden Trainingspläne erstellt und ausgewertet.

Die App kann das Bike nicht steuern, da der Widerstand von Hand über eine Drehscheibe stufenlos eingestellt wird.

Welche Leistungswerte im freien Trainingsprogramm angezeigt werden, kann in der Android App ausgewählt werden. In der iOS Version gibt es keine Wahlmöglichkeit.

Die Werte beim Videotraining können in beiden Betriebssystemen teilweise oder komplett ein- und ausgeblendet werden.

 

 

Anzeigen Android:

 

  • Resistance = Widerstand in Prozent von 1%-100%
  • Speed = aktuelle Geschwindigkeit
  • RPM = Trittfrequenz
  • Power = aktuelle Leistung in Watt
  • Hart rate = aktuelle Herzfrequenz (bpm)
  • Average Power = Watt Durchschnitt
  • Average Speed = Durchschnittsgeschwindigkeit (avg)
  • Energy (joules) = verbrauchte Energie in Joule
  • Total calories = verbrauchte Kalorien
  • Distance (m) = zurückgelegte Strecke in Meter
  • Elapsed time = Fahrzeit

 

Anzeigen iOS:

 

  • avg km/h = Durchschnittsgeschwindigkeit
  • time passed = Fahrzeit
  • resistance = Widerstand in Prozent 1%-100%
  • m driven = zurückgelegte Strecke in Meter
  • watt = aktuelle Leistung in Watt
  • Kcal = verbrauchte Kalorien
  • rpm = Trittfrequenz
  • km/h = aktuelle Geschwindigkeit
  • bpm = Herzfrequenz

 

Nohrd Bike und App kalibrieren

 

Nach der Installation der App muss das Bike kalibriert werden.
Dazu wird der Drehknopf für den Widerstand nach rechts bis zum Anschlag und nach links bis zum Anschlag gedreht.
Die App zeigt die Drehrichtung an und quittiert die korrekte Kalibrierung mit einem grünen Haken.

 

 

 

Trainingsprogramme

 

Clip  zur Kalibrierung und Ansichten der Trainingsprogramme in iOS und Android.

 

 

Freies Training

Im Bildschirm werden verschiedene Leistungsdaten angezeigt. Diese Daten können in der Android App individuell ausgewählt werden.

 

Workouts

30-40 Minuten Workouts mit unterschiedlichen Trainern und in deutscher und englischer Sprache.
Neben dem Trainer können verschiedene Leistungsdaten angezeigt werden und zusätzlich werden kurze Videoclips eingeblendet.

 

Pacer Workout

Beim Pacer Workout wird ein Computergegner erstellt, gegen den man antritt.

 

Videos

Bei den Workouts mit Video kann man durch viele Landschaften und Regionen radeln.
Das Video passt sich der Trainingsgeschwindigkeit an.
Die Leistungswerte können ausgeblendet oder angezeigt werden.

 

 

Pulsmessung am Nohrd Bike

 

Die Pulsmessung erfolgt mit einem Bluetooth und ANT+ tauglichen Brustgurt beim Einsatz der Nohrd Bike App.

 

 

 

Anlieferung und Montage

 

Das Nohrd Bike wird in zwei Kartons vom Paketdienst angeliefert.
Die Montage ist einfach, für den Anbau der Standfüße wird ein zweiter Helfer benötigt.
Für die Montage benötigt man ca. 1 Stunde. Das Werkzeug ist im Lieferumfang enthalten.

 

Hinweis: Die Transportrollen sind nicht wie auf der Webseite oder der Anleitung abgebildet, an den Standfüßen hinten montiert, sondern vorne. Das ist sinnvoller, weil dadurch beim Umstellen der Schwerpunkt tiefer kommt und sich das Bike, mit dem Lenker leichter manövrieren lässt.

 

Hinweis: Wer das Bike mietet und nach einer gewissen Zeit wieder zurücksenden möchte, sollte unbedingt die Verpackungsmaterialien und die Kartons aufheben. Am besten macht man vor und während des auspackens Fotos, damit man das Bike später leichter verpacken kann.

 

 

Technik und Verarbeitung

 

Das Bild zeigt die Technik des Nohrd Bike Ergometers

1. Antiebseinheit mit Schwungscheibe, Planetengetriebe und Tretlager. 2. Steuerung der Wirbelstrombremse. 3. Lenkerschaft mit Vorbau und Lenker.

 

Die Schwungscheibe wird von Zahnrädern angetrieben.
Diese sitzen innerhalb der Schwungscheibe und sind planetenförmig um das Tretlager angeordnet.
Dadurch ist die Antriebseinheit kompakt.

Getriebe und Tretlager sind dauerhaft geschmiert und wartungsfrei.
Das Übersetzungsverhältnis des Planetengetriebes liegt bei 1:8.
Die komplette Antriebseinheit aus Schwungscheibe, Getriebe und Tretlager, ohne Kurbeln und Pedale, wiegt 13,7 kg.

Die verschleißfreie Wirbelstrombremse ist im Holzkorpus integriert und lässt sich über eine Drehscheibe fein einstellen.
Die Wirbelstrombremse funktioniert ohne Stromanschluss, sodass man jederzeit, wenn man keine App nutzen möchte, ohne Strom trainieren kann.

Energie wird für die Bluetooth-Schnittstelle benötigt. Bereitgestellt wird diese von der mitgelieferte Powerbank oder mit einem USB Verlängerungskabel und Netzteil.

Die Passungen der Schrauben sind exakt gearbeitet und die Metallteile sind Pulver beschichtet.
Die Qualität der Holz- und Metallteile ist entsprechend der Preisklasse sehr hochwertig.

 

 

Welche Modelle und Varianten gibt es vom Nohrd Bike?

 

Das Nohrd Bike gibt es in 4 Holzarten mit 6 verschiedenen Designs.

  • Kirsche
  • Esche
  • Nussbaum
  • Eiche
  • Esche schwarz gebeizt
  • Esche dunkel gebeizt

 

Neu hinzugekommen ist das Nohrd Bike Pro mit einer integrierten 17“ Touchscreen Konsole.
Das Pro gibt es ebenfalls in verschiedenen Holzarten.

Für alle, die das Indoor Bike über die Winterzeit oder für einen bestimmten Zeitraum nutzen möchten, gibt es die Möglichkeit das Bike direkt bei nohrd.com zu mieten.

 

 

 

Zubehör

 

  • Das sinnvollste Zubehör ist ein Bluetooth-Brustgurt und eine Bodenschutzmatte.
  • Kleine Personen unter 1,65 oder große über 1,95 Meter sollten das Bike direkt mit der XS oder XL Sattelstütze bestellen.
  • Wer sein Ergometer bei der Arbeit nutzen möchte, kann innerhalb weniger Sekunden eine Ablage für den Laptop installieren.
  • Eine zusätzliche Rückenlehne erleichtert das Arbeiten am Laptop.
  • Wer nicht an das Laden der Powerbank denken möchte, der kann das Bike mit einem USB Verlängerungskabel, am PC anschließen oder mit einem Netzteil direkt an der Steckdose.
  • Schrauben für einen handelsüblichen Fahrradflaschenhalter sind bereits angebracht.

 

NOHrD Bike Flaschenhalter

9,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Preisvergleichzum Shop*
NOHrD Bike Ledersitz, Komfort

39,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Preisvergleichzum Shop*
NOHrD Bike Tischplatte Eiche

179,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Preisvergleichzum Shop*

 

Pflege und Wartung des Nohrd Bike

 

Das komplette Antriebssystem ist wartungsfrei.
Da Holz ein natürlicher Werkstoff ist und dem Druck der Schrauben nachgeben kann, sollten diese alle 2 Monate kontrolliert und gegebenenfalls nachgezogen werden.

Nach dem Training sollte das Bike mit einem feuchten und sauberen Tuch abgewischt werden.
Für starke Verschmutzungen, oder kleine Beschädigungen, gibt es von Nohrd Bike ein spezielles Pflegeset mit Schleifvlies und Pflegeöl.

 

 

Technische Daten, Abmessungen und Gewichte

 

  • Gewicht mit Verpackung: 55 kg. 2 Pakete
  • Gewicht ohne Verpackung: 45,2 kg
  • Aufstellmaß: Länge 130 cm, Breite 65 cm, Höhe 148 cm
  • Kurbelarm Länge: 170 mm
  • Vierkant Tretlagerwelle für Fahrradkurbeln passend
  • Pedalgewinde: 9/16“ für Fahrradpedale passend
  • Q-Faktor: 190 mm
  • Bremssystem: Magnet Wirbelstrombremse
  • Lenker Ø: 37 mm
  • Griffpositionen: 5-6
  • Handpulssensoren: keine
  • Sattelaufnahme: Standardkloben für Fahrradsattel
  • Einstiegshöhe: 57 cm
  • Tretlagerhöhe: 32 cm
  • Sattelhöhe gemessen Mitte Tretlager Oberkante Sattel: max. 91 cm und min. 68 cm
  • Verstellbereich Sattelhöhe: 17 cm
  • Horizontaler Verstellbereich Sattel: 9 cm
  • Verstellbereich Lenkerhöhe: 24 cm
  • Horizontaler Lenker Verstellbereich durch die Schräge Höhenverstellung ca. 10 cm
  • Größter Abstand zwischen Lenker und Sattel gemessen Mitte / Mitte: 79 cm
  • Kleinster Abstand zwischen Lenker und Sattel gemessen Mitte / Mitte: 55 cm
  • Geeignet für Schrittlängen von: min. 76 cm bis max. 102 cm

 

 

Wie gut ist der Service?

 

Der Service ist von Montag bis Freitag telefonisch, ohne lange Wartezeiten, von 8.00 bis 17.00 Uhr
+49 (0) 59 21 – 17 98 400 und per E-Mail unter info@nohrd.de, erreichbar.

 

 

Meinungen, Fragen und Kommentare zum Nohrd Bike Test

 

Gefällt dir das Nohrd Bike? Schreibe deine Meinung und Fragen hier in die Kommentare.

 

Viel Spaß beim Training und bis zum nächsten Test

Armin


Kommentare


Rolf 28. Dezember 2020 um 19:12

Hallo Armin,
ich habe das NOHrD Bike Pro gekauft.
Dein Video zu diesem Gerät finde ich ausgezeichnet und es hat mir sehr gut geholfen.
Zu der neuen Pro Ausführung gehört ein 17,3″ AIO Touch Pad zu dem leider nur eine englische Anleitung gehört. Gibt es zu der NOHrD Bike App irgendwo eine ausführliche Bedienungsanleitung ???
Viele Grüße
Rolf

Antworten

Armin 28. Dezember 2020 um 20:15

Hallo Rolf,
es freut mich wenn Dir mein Video geholfen hat.
Soweit ich weiß gibt es keine Anleitung für die App.
Am besten wendest Du Dich mit Deinen Fragen an den Nohrd Support. Die sind immer sehr hilfsbereit und tagsüber
telefonisch erreichbar unter der Nummer +49 (0) 59 21 – 17 98 400 und per E-Mail unter info@nohrd.de.

Viele Grüße und einen guten Rutsch
Armin

Antworten

Sabine 19. Dezember 2020 um 17:46

Hallo. Ich habe mit der breiten Sattelstütze das Problem, dass ich mit der Innenseite der Oberschenkel streife. Auch der Trick, den Sattel so hoch wie möglich zu montieren brachte keine Besserung. Jetzt lese ich hier im Forum: „ .Das NOHrD Bike hat seit ca. Mitte des Jahres eine neue Sattelstütze die durch eine andere Form tiefer zu stellen ist.Bei Ihrer Größe sollte also nun auch die Standard Version passen…..“. Hat Norhrd damit auch dieses Problem gelöst? Wieviel kostet die neue Stütze? Danke für Infos.

Antworten

Armin 20. Dezember 2020 um 11:02

Hallo Sabine,
das es eine neue Stütze gibt habe ich auch nur durch den Kommentar erfahren. Auf der Nohrd-Webseite gibt es dazu keine Infos. Am besten wendest Du Dich mit Deiner Frage an den Service.
Der Service ist von Montag bis Freitag telefonisch, ohne lange Wartezeiten, von 8.00 bis 17.00 Uhr
+49 (0) 59 21 – 17 98 400 und per E-Mail unter info@nohrd.de, erreichbar.

Viele Grüße
Armin

Antworten

Alexandra 14. Dezember 2020 um 09:11

Hallo Armin,

ich bin 1,58cm groß und habe eine Innenbeinlänge von ca. 75,2 cm. Kann ich das Bike mit dem XS Sattel benutzen?
Vielen Dank und viele Grüße
Alexandra

Antworten

Armin 14. Dezember 2020 um 09:36

Hallo Alexandra,
Nohrd Bike gibt eine mindest Schrittlänge von 75,5cm an. Ich weis nicht wie dieses MAß ermittelt wurde, da die normale Stütze, mit der Hügiformel berechnet, auch bis 76 cm Schrittlänge geeignet ist.
Deshalb kann ich Dir dazu leider keine Empfehlung geben.

Viele Grüße Armin

Antworten

Alexandra 17. Dezember 2020 um 09:15

Hallo Armin,
vielen Dank für Deine Antwort.
Ich habe jetzt bei der Firma NOHrd nachgefragt und folgende Antwort erhalten:
„…..vielen Dank für Ihre Anfrage.Das NOHrD Bike hat seit ca. Mitte des Jahres eine neue Sattelstütze die durch eine andere Form tiefer zu stellen ist.Bei Ihrer Größe sollte also nun auch die Standard Version passen…..“
Das Problem hat sich gelöst.
Danke und viele Grüße
Alexandra

Antworten

Armin 17. Dezember 2020 um 10:08

Hallo Alexandra,
danke für diese Info.

Viele Grüße Armin


Frank 8. Dezember 2020 um 19:43

Hallo Armin,

wird in die Berechnung des Kalorienverbrauchs das Körpergewicht mit einberechnet, oder ist das nur ein geschätzter Durchschnittswert? Ich hab mir die App runtergeladen, komme aber erst weiter, wenn ich „mein Gerät“ mit Registriernummer registriere. Ich hab mich aber noch gar nicht entschieden…

Beste Grüße
Frank

Antworten

Armin 9. Dezember 2020 um 09:11

Hallo Frank,
ob beim Kalorienverbrauch das Körpergewicht mit eingerechnet wird kann ich Dir nicht sagen. Dazu musst Du Dich direkt an die Firma Waterrower wenden.

Service Nummer: 05921 1798-404
E-Mail: info@nohrd.de

Viele Grüße Armin

Antworten

Thomas 16. November 2020 um 21:53

Lieber Armin
Danke für den informativen Testbericht. Du gibst einen Geräuschpegel zwischen 48 und 55 Dezibel an. Wie ist das einzuschätzen im Vergleich zu anderen Spinning Bikes in dieser Preisklasse?
Danke und lieber Gruss
Thomas

Antworten

Armin 17. November 2020 um 09:00

Hallo Thomas,
im Neuzustand ist der Geräuschpegel etwas höher als bei klassischen Indoor Bikes mit Magnetbremse.
Wenn das Getriebe nach einigen Trainingsstunden eingelaufen ist wird das Bike leiser.
Im Vergleich dazu erreicht ein Fernseher in Zimmerlautstärke 65 Dezibel.

Viele Grüße Armin

Antworten

Margit 30. Oktober 2020 um 18:09

Vielen Dank Armin!!!
Gruss Margit

Antworten

Margit 30. Oktober 2020 um 12:43

Hallo, was muss ich beim Fahren im Stehen beachten. Da habe ich Probleme mit dem runden Bewegungsablauf.
Gruss
Margit

Antworten

Armin 30. Oktober 2020 um 12:59

Hallo Margit,
im Wiegetritt zu fahren muss man etwas üben. Bevor man aufsteht muss der Widerstand erhöht werden. Um den ganzen Körper mit einzubinden zieht man, wenn das Pedal links nach unten geht leicht mit der rechten Hand am Lenker und umgekehrt.
Ist der Widerstand zu hoch braucht man viel Kraft und der Tritt ist nicht rund. Ist der Widerstand zu niedrig geht der Tritt ins leere.
Liebe Grüße Armin

Antworten

Rolf 22. Oktober 2020 um 16:36

Hallo Armin,
ich habe das NOHrD Bike pro gekauft und bin fast verzweifelt.
Beim Starten der NOHrD App komme ich nur bis :
Lassen Sie uns Ihr Fahrrad Kalibrieren
Drehen Sie das Widerstandsrad ganz nach oben.
Dann erscheint auf dem Video der sich nach rechts drehende Pfeil – Ich folge den Anweisungen und trete langsam weiter, aber die Abbildung geht nicht weiter. Ich habe die App neu geladen und beide Platinen gewechselt. Aber ich komme nur bis zum o.a. Bild.
Könntest Du mir weiterhelfen??
Vielen Dank im Voraus
Rolf

Antworten

Armin 22. Oktober 2020 um 20:48

Hallo Rolf,
Kalibriere die App ohne dabei zu treten.
Ist das Betriebssystem auf Deinem Smart Phone oder Tablet aktuell?
Hast Du die Möglichkeit ein anderes Smartphone oder Tablet zu testen?

Wenn das nicht funktioniert musst Du Dich an den Support wenden.

Viele Grüße Armin

Antworten

Ruth 9. September 2020 um 20:00

Ich habe das Bike zum Geburtstag bekommen und bin sehr zufrieden . Im Fitnessstudio fahre ich regelmäßig Spinning und nun kann ich auch Außerhalb der Kurse fahren .Heute bin ich einen Workout Kurs gefahren .Leider wurde er nicht gespeichert was ich nicht ganz verstehe.Das aufbauen war Problemlos außer das wir die Pedalen nicht gegenüber liegend montiert hatten und sie nur mit Mühe wieder abbekommen haben . War aber unsere Dummheit .Bin sehr happy über das schöne Teil

Antworten

Armin 10. September 2020 um 08:57

Hallo Ruth,
danke für Deine Nachricht. Das Nohrd Bike ist nicht nur ein Indoor Bike sondern auch ein Eyecatcher in jeder Wohnung.
Mit den Pedalen muss man aufpassen, es ist wie beim Fahrrad, es gibt immer ein rechtes und ein linkes Pedal.
Viel Spaß mit Deinem Bike.

Liebe Grüße Armin

Antworten

Hans-Rudolf 3. Dezember 2020 um 13:05

Guten Tag Armin
Wir haben den Ergometer letzte Woche nach zwei Monaten Lieferzeit ehalten und erfolgreich installiert.
Was nicht funktioniert ist die Verbindung mit STRAVA. Sollte diese nach deiner Erfahrung funktionieren?
Welche Pulsmesser sind geprüft? Verbinden sie sich automatisch?
Gruss Ruedi

Armin 3. Dezember 2020 um 18:12

Hallo Ruedi,
das Nohrd Bike lässt sich nur mit der Nohrd Bike App koppeln. Das ist die einzige App die die Leistungsdaten anhand des eingestellten Widerstandes errechnen kann. Zur Pulsmessung benötigsts Du einen handelsüblichen Bluetooth und ANT+ Gurt. Der Gurt verbindet sich mit der App automatisch.

Viele Grüße in die Schweiz
Armin


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*