Skip to main content

Desk Bike Sportplus SP-HT-0001 im Test

 

In diesem Test stelle ich das Sportplus Desk Bike SP-HT-0001 vor.
Desk Bikes oder Desk Cycles sind kleine Fahrradtrainer, die unter dem Schreibtisch benutzt werden.

Mehr Infos unter Mini-Heimtrainer / Pedaltrainer.

 

Test Kurzfassung: Sportplus Mini Heimtrainer

 

Die Montage ist rasch erledigt und dank des geringen Gewichtes ist der Heimtrainer schnell am Einsatzort unter dem Schreibtisch.
Das Gerät wird mit Riemen angetrieben und mit berührungslosen Magneten gebremst. Dadurch gibt es keine störenden Geräusche. Das Knistern und Scheuern meines Hosenstoffes ist lauter als der Heimtrainer.

Obwohl die Schwungscheibe klein ist, ist der Rundlauf sehr gut.
Der Widerstand lässt sich in 8 Stufen über einen Drehknopf einstellen.
Das Display kann direkt am Desk Bike montiert werden oder über ein mitgeliefertes Verlängerungskabel auf dem Schreibtisch stehen.

Einziger negativer Punkt, sind die weichen Gummifüße, die das Mini Bike am Rutschen hindern sollen aber sich selbst durch das weiche Material auf den Standfüßen verdrehen.

Sportplus Desk-Bike Kaufempfehlung

Während ich diesem Beitrag schreibe, habe ich schon wieder zwei Stunden pedaliert. Da das Desk Bike immer unter meinem Tisch steht, nutze ich es täglich. In der letzten Woche habe ich über 320 Kilometer auf dem Mini Bike abgestrampelt.

Die meisten von mir getesteten Heimtrainer müssen nach dem Test platz machen für ein neues Testgerät. Das Desk Bike von Sportplus werde ich allerdings nicht abgeben. Ich habe mich so daran gewöhnt in die Pedale zu treten, dass mir etwas fehlt, wenn ich die Beine bei meiner Büroarbeit nicht bewegen kann.

Ich kann das Sportplus Desk Cycle  uneingeschränkt empfehlen.
Hier könnt Ihr den Sportplus Mini-Heimtrainer* direkt bestellen.

 

 

Stärken des Desk Bikes von Sportplus

 

  • Einfache Montage
  • Einfache Bedienung
  • Platzsparend
  • Viele Einsatzmöglichkeiten
  • Sehr leise
  • Wartungsfrei

 

 

Schwächen des Mini-Bikes

 

  • Gummifüße
Empfehlung 2021 SportPlus Mini Heimtrainer mit Trainingscomputer

ab 149,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Preisvergleichzu *

 

 

Video zum Test des Sportplus Mini Bikes

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Für wen eignet sich der Mini Heimtrainer von Sportplus

 

Das Sportplus Mini Bike eignet sich für Menschen, die viel am Schreibtisch arbeiten und die mehr Bewegung in Ihren Alltag bringen möchten.

Achtung: Wer das Desk Cycle unter seinem Schreibtisch nutzen möchte, sollte mindestens 72 Zentimeter Platz vom Boden bis zur Unterkante des Tisches haben. Große Personen brauchen noch etwas mehr Platz. Der Idealfall ist ein höhenverstellbarer Schreibtisch. Den Abstand zur Tischplatte kann man durch die Höheneinstellung am Schreibtischstuhl und durch den Abstand zum Mini Heimtrainer ein wenig beeinflussen.

 

Der Mini Heimtrainer ist für Senioren oder Menschen mit Handicap als Bewegungstrainer gut geeignet. Da er sich vor das Sofa oder den Lieblingssessel stellen lässt. Und das Training vor dem Fernseher stattfinden kann.

Von den kurzen Pedalarmen profitieren Menschen mit eingeschränkter Beugung in den Knien oder der Hüfte.

Stellt man das Desk Cycle auf einen Tisch, kann es als Armtrainer eingesetzt werden. Dafür ist es zwar nicht konzipiert, was man an den großen Pedalen sieht, es funktioniert aber ohne Probleme.

 

Desk Bike und Armtrainer in einem.

Mit dem Desk Bike von Sportplus kann unter und auf dem Tisch trainiert werden.

 

 

Was kann ich mit dem Desk Cycle trainieren?

 

In erster Linie wird mit dem Desk Bike die Beweglichkeit der Gelenke verbessert, Senioren oder körperlich erschöpfte Menschen können damit ein Fitness-, Ausdauer- und Krafttraining absolvieren.

Für Rad- und Fitnesssportler ist es keine Alternative zum intensiven Rad- oder Ergometertraining, sondern eine Ergänzung um den Bewegungsmangel zu reduzieren.

Ganz nebenbei verbessert das pedalieren die geistige Leistungsfähigkeit. Studien belegen, dass die Kombination aus Bewegung und Konzentration mehr Gehirnareale aktiviert und so die geistige Leistungsfähigkeit gesteigert wird.

 

 

Anlieferung, Montage und Bedienungsanleitung

 

Einzelteile des Sportplus SP-HT-0001 Mini Bikes

Einzelteile des Sportplus Mini Bikes

 

Das Sportplus Desk Cycle wird in einem zehn Kilo Paket vom Paketdienst angeliefert.

Die Montage der dreizehn Einzelteile dauert maximal fünfzehn Minuten.

Die Montage- und Bedienungsanleitung ist gut bebildert und das benötigte Werkzeug wird mitgeliefert.

 

 

 

Anzeige des Trainingscomputers

 

Der Trainingscomputer verfügt über fünf Anzeigen, eine Bedientaste und wird mit zwei AAA-Batterien betrieben, die im Lieferumfang enthalten sind.

Trainingscomputer Sportplus Desk Cycle

Trainingscomputer Sportplus SP-HT-0001

Der Monitor schaltet sich automatisch an, wenn die Pedale bewegt werden, und schaltet sich nach vier Minuten ohne Bewegung wieder ab. Dabei werden die Trainingsdaten der letzten Einheit gelöscht nur die Gesamtkilometer (ODO) bleiben erhalten.
Müssen die Batterien ersetzt werden, stellt sich der Gesamtkilometerstand auf null zurück.

Scan: Im Scan Modus wechselt die Anzeige alle 6 Sekunden.
Time: Die Fahrzeit startet automatisch bei Trainingsbeginn und zeichnet bis 99,59 Minuten auf.
Speed: Zeigt die aktuelle Trainingsgeschwindigkeit an.
Distance: Zeigt die zurückgelegten Trainingskilometer an.
Calories: Zeigt den geschätzten Kalorien Verbrauch an.
Odo: Zeigt den Gesamtkilometerstand an.

 

 

Die Fahreigenschaften des Mini-Heimtrainers von Sportplus

 

Für mich als Radfahrer war das pedalieren durch die kurzen Kurbelarme etwas ungewohnt. Aber schon nach fünf Minuten hatte ich mich an den Bewegungsablauf gewöhnt.

Der Rundlauf ist bei allen Widerständen, durch die Magnetbremse, sehr gut.
Die acht Widerstandsstufen werden über einen Drehknopf eingestellt.
Für das Training unter dem Schreibtisch oder zur Rehabilitation sind acht Stufen vollkommen ausreichend.

Ein größerer Widerstand ist nicht sinnvoll, da das Trainingsgerät durch die höhere Kraftaufwendung verrutschen würde.
Außerdem möchte ich mich im Büro nicht so anstrengen, dass ich ins Schwitzen komme und meine Kleidung wechseln muss. Nutze ich das Desk Bike im Büro radle ich maximal auf der dritten Stufe.

Was mich etwas stört, ist die grobe Oberfläche der Pedale. Beim Einsatz mit den Schuhen sorgen sie für guten Halt, zu Hause strample ich meist barfuß und dann wird es nach einer Stunde unangenehm.
Da das Pedalgewinde das gleiche wie am Fahrrad ist, werde ich die Pedale durch ein paar Fahrradpedale mit glatter Oberfläche ersetzen.

Der Sportplus Mini-Heimtrainer kann sehr vielseitig eingesetzt werden.

Der Sportplus Mini-Heimtrainer kann sehr vielseitig eingesetzt werden.

Durch die Höhe und den Abstand des Stuhls oder Sessels zum Mini-Bike kann ich die Sitzposition variieren.
Auf unserem Sofa ist die Sitzposition ähnlich wie auf einem Liegeergometer.

Das Sportplus Desk Cycle ist eigentlich für unter den Schreibtisch konzipiert, durch die kompakte Bauweise kann es ebenso auf dem Tisch als Armtrainer eingesetzt werden. Einzig die Pedale sind nicht optimal zu greifen.

Die Gummifüße sind aus weichem Material und haften bei mir gut auf Teppichboden und auf unserem unbehandelten Holzboden. Auf glatten Fliesen oder bei versiegelten Böden mit glatter Oberfläche kann der Mini Heimtrainer bei starkem Bremswiderstand verrutschen. Bei solchen Böden sollte eine Anti-Rutsch-Folie oder -Matte unterlegt werden.

 

Hier könnt Ihr den Mini-Heimtrainer von Sportplus bei kaufen*

 

Wie laut ist das Desk Bike von Sportplus?

 

Die Lautstärke des Mini Heimtrainers ändert sich nicht, egal ob auf Stufe 1 oder 8 trainiert wird. Das Schallpegelmessgerät hat 40 Dezibel angezeigt.
Das entspricht leiser Musik oder einem Flüstern. Dabei kam man fernsehen, ohne diesen lauter zu stellen und die Kollegen im Büro werden auch nicht gestört.

 

Der Mini Heimtrainer ist sehr leise.

Der Mini Heimtrainer ist so leise dass sich unser Hund nicht daran stört.

 

Die Technik des Desk Cycles von SportPlus

 

Das Sportplus Desk Cycle SP-HT-0001 bremst eine kleine Schwungscheibe mit einer berührungslosen Magnetbremse. Der Abstand des Dauermagneten zur Schwungscheibe wird mit einem Drehrad verändert.

Angetrieben wird die Schwungscheibe von zwei Riemen. Die verwendeten Lager sind staubgeschützt und wartungsfrei.
Diese Antriebstechnik ist auch beim großen Bruder, dem Sportplus Ergo X-Bike, im Einsatz.

 

Innenleben des Sportplus SP-HT-0001

Die Technik findet man auch bei klappbaren Heimtrainern.

 

Ausstattung und Funktionen

 

1
Empfehlung 2021
Modell SportPlus Mini Heimtrainer mit Trainingscomputer
Preis

ab 149,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
bis Körpergewicht110Kg
Widerstand8 Stufen
Geschwindigkeit
Entfernung
Fahrzeit
Kalorienverbrauch?
Triffrequenz
Leistung in Watt
Besonderheiten

Trainingscomputer abnehmbar
Testbericht lesen

Preis

ab 149,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Preisvergleichzu *

 

 

Technische Daten, Abmessungen und Gewichte

 

  • Gewicht mit Verpackung: 10,2 kg
  • Gewicht ohne Verpackung: 9 kg
  • Aufstellmaß: Länge 68 cm, Breite 43 cm, Höhe 36 cm
  • Kurbelarm Länge: 90 mm
  • Tretlagerwelle: vierkant
  • Pedalgewinde: 9/16
  • Q-Faktor: 182 mm
  • Mindestabstand vom Boden bis Unterkante Schreibtischplatte 72 cm

Informationen zum Q-Faktor, Pedalgewinde oder der Tretlagerwelle findest du in den FAQ´s.

 

Sinnvolles Zubehör

 

Für den Einsatz auf glatten Böden ist eine Anti-Rutsch-Matte zu empfehlen.
Wer das Desk Bike als Cardiotrainer verwendet, sollte sich zur Kontrolle des Pulses eine Pulsuhr mit Brustgurt kaufen.

Hier gibt es weitere Informationen zu Arm- Beintrainern, Mini-Heimtrainern, Desk Bikes und Bewegungstrainern. 

Hier geht es zu einem weiteren Mini-Heimtrainer Test: Sportstech DFX100

 

Pflege

 

Die einzige Pflege ist gelegentliches Abwischen mit einem feuchten Tuch und milden Reiniger.
Wartung benötigt der Mini Heimtrainer keine, nur ab und zu sollte der feste Sitz der Pedale überprüft werden.

 

 

Der Sportplus Service

 

Die Sportplus Mitarbeiter an der Service Hotline sind immer freundlich und von Montag bis Freitag von 9.00 bis 18.00 Uhr telefonisch und per E-Mail erreichbar.

Service Hotline: +49 (40) 780 896 – 34
Service

E-Mail: service@sportplus.org

 

 

Lesermeinungen und Fragen zum Sportplus Desk Cycle

 

Wenn ihr Fragen zu dem Sportplus Desk Cycle habt oder allgemeine Fragen zum Thema Ergometer und Heimtrainer dann nutzt bitte die Kommentarfunktion.

 

 

Ich freue mich auf eure Nachrichten

Armin

 

 


Kommentare


Ferdinand 16. November 2023 um 12:20

Hallo Armin,
gibt es ein Ergometer in der Größe dieses DeskCycle, bei welchem der Widerstand automatisch von einem Trainingsprogramm wie Zwift/Kinomap/icTrainer etc. eingestellt werden kann und das optimalerweise auch mit einem Watt-Meter, Speed-Sensor und Cadence-Sensor daherkommt, welche via Bluetooth/ANT+ von diesen Programmen ausgelesen werden können?
Ich will mir das Wohnzimmer nicht mit einem großen Ergometer oder gar Rollentrainer vollstellen, so eine kleine Variante unter dem Arbeitstisch wäre daher optimal!
(Ein DeskCycle mit angebrachtem externen Cadence-Sensor wäre ein erster Schritt, gerade bei Strecken, die im schnellen Wechsel unterschiedliche Steigungen simulieren, wäre eine automatische Umschaltung aber deutlich komfortabler)

Antworten

Armin 16. November 2023 um 15:18

Hallo Ferdinand,

um eine App interaktiv mit einem Deskbike zu verbinden, fehlt es an Schwungmasse und entsprechendem Widerstand und einer elektronischen Steuerung mit Netzteil.

Diese Dinge lassen sich in einem solchen kompakten Mini-Heimtrainer nicht unterbringen.

Herzliche Grüße Armin

Antworten

Jutta 17. Januar 2022 um 16:15

Danke für den Tipp, Armin. Das probier‘ ich mal. Viele Grüße, Jutta

Antworten

Jutta 17. Januar 2022 um 15:46

Hallo Armin,
danke für die ausführlichen Testberichte. Soeben kam mein Paket mit dem Desk Bike Sportplus SP-HT-0001. Direkt zusammengeschraubt. Es scheint gut zu fahren. Allerdings ist das Wegrutschen ein echtes Problem. Zuerst hab ich es vor dem Sofa aufgestellt mit einer Matte drunter. Es rutscht weg. Dann ein neuer Versuch unterm höhenverstellbaren Schreibtisch, wo das Gerät auch hinsoll. Ich habe das Teil so aufgestellt wie bei dir oben auf dem Foto, so dass es von der Wand am Rutschen gehindert wird. Prima. Aber mit Schreibtischstuhl (höhenverstellbar, keine Bremsvorrichtung) auf Rollen habe ich dann das Problem, dass der Stuhl wegrollt. Gibt es einen Trick?
Viele Grüße
Jutta

Antworten

Armin 17. Januar 2022 um 16:10

Hallo Jutta,

damit der Bürostuhl nicht wegrollt, nutze ich Gummiunterlagen*.
Zwei Stück reichen und der Stuhl steht fest.

Wenn Du mit dem Desk Bike ohne eine Wand trainiert möchtest, dann schlinge einen Gurt, einen Gürtel oder ein Seil um den vorderen Standfuß am Bike und die vorderen Stuhlbeine oder den Fuß am Sofa.
Stelle den passenden Abstand mit dem Gurt ein, dann kann das Bike nicht wegrutschen auch wenn Du in der stärksten Stufe pedalierst.

Liebe Grüße und viel Spaß beim Training

Armin

Antworten

Barbara 1. März 2021 um 09:07

Hallo Armin,
ich habe mir die Testberichte von Dir durchgelesen und bin begeistert über die detaillierten Beschreibungen. Jetzt bin ich mir aber trotzdem noch nicht wirklich sicher, für welches Gerät ich mich entscheiden soll. Also, ich bin Diabetikerin und muss mich aufgrund dessen schon jeden Tag bewegen. Allerdings habe ich auch nach einer Halswirbelsäulen-OP (ich habe auch ein Knie-Tep), immer wieder mal Schwierigkeiten bei der Koordination. (Auch beim Spazierengehen!) Will damit sagen, dass ich bei schwierigeren Wetterverhältnissen eher nicht vor die Türe gehe. Also möchte ich mir diese Bewegung eben über einen Heimtrainer verschaffen. Welches Gerät würdest Du mir eher empfehlen, den DESKFIT DFX100 – Mini Crosstrainer oder das Desk Bike Sportplus SP-HT-0001? Was mich bei dem DFX 100 „anlacht“ ist die ellipsenförmige Bewegung und das die Füße komplett auf der Platte stehen. Bei dem SP-HT-0001 wird vermutlich die Bewegung wie beim Radfahren ausgeführt und die Füßen hängen nur in der Schlaufe, oder nicht??? Welche Empfehlung würdest Du hier für mich geben. Vielen Dank schon mal. Liebe Grüße Barbara

Antworten

Armin 1. März 2021 um 10:20

Hallo Barbara,

beim arbeiten am Schreibtisch komme ich mit dem Sportplus 0001 besser zurecht. Als alter Radfahrer fällt mir der Bewegungsablauf mit dem Sportplus leichter. Deshalb habe ich ihn jetz schon über 2 Jahre im Einsatz.
Der Mini Crosstrainer erfordert mehr Koordination was mich beim arbeiten ablenkt, dafür war das Training vor dem Fernseher intensiver.
Meine Eltern nutzen wegen der größeren Intensität, lieber den Mini-Crosstrainer da sie das Bike nur vor dem Fernseher nutzen.

Liebe Grüße Armin

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *