Skip to main content

Wenn Du Dir einen gebrauchten Ergometer kaufen möchtest, solltest Du folgende Dinge vorher wissen.

Der Fahrradtrainer sollte von einem Markenhersteller kommen und nicht älter als 5 Jahre sein.
Für Discounter Geräte, oder ältere Ergometer gibt es meist keine Ersatzteile.

Du solltest das Gerät unbedingt Probe fahren können. Deshalb rate ich beim gebraucht Ergometer vom Onlinekauf ab. Angaben wie Top-Zustand definiert jeder Mensch anders. Ein Knacken oder Quietschen, dass der Eine nicht hört, treibt den Anderen in den Wahnsinn. Möchtest Du während dem Training Fernsehen oder Musik hören ist es wichtig, dass das Gerät nicht laut ist.

Wenn Du einen Ergometer gebraucht gefunden hast, solltest Du bevor Du mit dem Verkäufer Kontakt aufnimmst, im Internet Informationen zu dem Modell suchen. Oft gibt es Kundenbewertungen und Angaben zum Neupreis und zum Alter des Modells.

Ein Ergometer mit einem Defekt solltest Du nur dann kaufen, wenn Du sicher bist, dass Du das Gerät reparieren kannst. Beispielsweise lassen sich defekte Pedale leicht ersetzen. Wichtig dabei, dass man die Kosten für die Ersatzteile beim Kaufpreis abzieht.

In der Checkliste habe ich Dir noch einmal alle wichtigen Informationen zum Ergometer gebraucht Kauf aufgelistet. Diesen Ratgeber und die Checkliste kannst Du natürlich auch beim Kauf eines Indoor Cycles oder Heimtrainers einsetzen.

Die Checkliste gibt es auch als PDF zum Download, damit Du sie zum Kauf mitnehmen kannst und nichts Wichtiges vergisst.

Im letzten Absatz findest Du eine Formel zur Berechnung des Kaufpreises für ein gebrauchtes Ergometer.

 

 

Checkliste für den Ergometer gebraucht Kauf

Vor dem Kauf

Ergometer gebraucht Kauf Checkliste

Ergometer gebraucht Kauf Checkliste © Ergometer & Heimtrainer

 

  • Transportfrage klären
  • Geräteinfos im Internet suchen
  • Neupreis
  • Alter
  • Kundenrezensionen

 

Beim Verkäufer

 

  • Grund des Verkaufs
  • Rechnung und Bedienungsanleitung vorhanden
  • Wenn möglich Gesamtkilometer checken
  • Optischer Eindruck vom Fahrradergometer

 

Technik prüfen

 

  • Höhenverstellung des Sattels ist ausreichend
  • Sattel wackelt nicht
  • Lenker lässt sich verstellen und sicher fixieren
  • Pedale von Hand drehen um Leichtgängigkeit und Spielfreiheit zu prüfen
  • Beide Kurbelarme umfassen und versuchen diese seitlich zu bewegen um Spiel im Tretlager zu erkennen
  • Probefahrt ohne Widerstand und hoher Trittfrequenz
  • Probefahrt mit maximalem Widerstand
  • Während der Probefahrt auf Knack-, Quietsch- und Schleifgeräusche achten
  • Funktionen im Display erklären lassen und ausprobieren
  • Wenn vorhanden Pulsmessung über Handpulssensoren checken

 

Zu Hause: alle Sicherheitsrelevanten Schraubverbindungen prüfen

 

  • Standfüße
  • Lenkerklemmung
  • Pedale

 

 

Preisberechnung für gebrauchte Ergometer

 

Die Preisberechnung bezieht sich auf voll funktionsfähige Fahrradtrainer. Je nach Zustand, Gesamtkilometer usw. kann der Kaufpreis auch höher oder niedriger liegen. Sind zum Beispiel die Pedale defekt, dann werden die Reparaturkosten am Kaufpreis abgezogen.

Wird ein Ergometer nach wenigen Wochen wegen Fehlkauf angeboten, liegt der Preis bei 10-20 Prozent unter dem Neupreis.
Im ersten Jahr verliert das Ergometer am meisten an Wert. Dieser Verlust liegt bei etwa 35 bis 40 Prozent vom Neupreis. Für jedes weitere Jahr werden dann weitere 10 Prozent abgezogen.

 

Beispielrechnung

 

Ein 5 Jahre altes Gerät in gutem Zustand mit einem Neupreis von 1000.-Euro, sollte nicht mehr als 390.- bis 400.- Euro kosten.

  1. Jahr  1000 – 40%  =  600.-
  2. Jahr    600 – 10%  =  540.-
  3. Jahr    540 – 10%  =  486.-
  4. Jahr    486 – 10%  =  437.-
  5. Jahr    437 – 10%  =  393.-

 

 

 

Lesermeinungen, Fragen und Kommentare

Wenn Du noch fragen zum Ergometer gebraucht Kauf hast, stelle mir diese bitte in den Kommentaren.

 

Gruß Armin

 

 

 


Kommentare


Thomas 25. Januar 2021 um 10:38

Hallo und guten Morgen,
du sprichst hier mit einem alten Herrn als ’neuen‘ – also bitte evtl doofe Fragen verzeihen.
1. Es geht um den kauf eines gebrauchten ESX 500
2. Er wird ohne Computer angeboten, kann man den als Ersatzteil kaufen?
3. Ich würde gerne statt der alngweiligen Pulswerte eine landschaft im Display sehen, geht das nur über Abo von Kinomap? Wettrennen mit anderen etc brauche ich nicht.
4. Ist das Gerät Reha-geeignet? (Knie-OP)

herzlichen Dank und Gruß
Thomas

Antworten

Armin 25. Januar 2021 um 11:59

Hallo Thomas,

bei einem Kauf ohne Trainingscomputer wäre ich vorsichtig. Normalerweise lässt sich ein Trainingscomputer ersetzen.
Du solltest zuvor aber abklären ob das Ersatzteil in absehbarer Zeit verfügbar ist, ob Du eine genaue Typennummer brauchst und vor allem was das Teil kostet.
Was zusätzlich problematisch ist, ohne Trainingscomputer kannst Du nicht prüfen ob das Gerät ansonsten in Ordnung ist. Es gab eine Serie bei der die Verkabelung sehr schnell kaputt ging, das weist Du alles erst später wenn Du den Trainingscomputer gekauft hast.
Beim Gebrauchtkauf gibt es einige Dinge zu beachten. Ich habe hier eine Checkliste:
https://ergometersport.de/ergometer-gebraucht-kaufen/
Im Display kannst Du beim ESX500 keine Videos sehen dazu brauchst Du ein Smartphone oder Tablet. Wenn die Strecken über den Ergometer gesteuert werden sollen geht das nur mit einer Videoapp wie BitGym oder Kinomap, beide brauchen ein Abo. Wenn es Dir nur darum geht schöne Landschaften während des Trainings zu sehen, dann schau Dir mein Video an das ich darüber gemacht habe.
https://www.youtube.com/watch?v=BEZaM7w60Ww

Was meinst Du mit Reha geeignet? Ist Dein Knie in der Beugung eingeschränkt, so dass Du einen Kurbelverkürzer montieren musst?

Viele Grüße Armin


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *