Skip to main content

Tretmann Ride klappbarer Heimtrainer im Test

 

Der klappbare Heimtrainer Tretmann Ride möchte kleinsten Platzbedarf mit Stabilität und einem tiefen Einstieg verbinden.
Ob das gelingt und für wen der Tretmann Ride geeignet ist, erfährst du in diesem Testbericht.

Hier findest du die besten klappbaren Heimtrainer und Testsieger 2023/2024.

 

 

Fazit zum Tretmann Ride

 

Der Tretmann Ride ist ein klappbarer Heimtrainer mit tiefem Einstieg.
Zusätzlich gibt es eine Rückenlehne, seitliche Griffe neben dem Sattel, eine 3-fach einstellbare Sitzgeometrie und ein separates Lenkerrohr.

Ein Flaschenhalter und eine Ablage für Smartphone oder Fernbedienung sind im Lieferumfang enthalten.

Bei klappbaren Heimtrainern ist ein Nutzergewicht von 140 kg eher selten.
Die Technik und Stabilität des Ride wurde von der Dekra geprüft.

Der Heimtrainer eignet sich für Körpergrößen zwischen 1,55 bis 1,85 Meter.

Tretmann Ride Empfehlung Die Magnetbremse kann in 10 Stufen über ein Drehrad an die jeweilige Leistungsfähigkeit angepasst werden.
Bei einer Trittfrequenz von 80 Umdrehungen erreicht man mit dem Tretmann Ride einen maximalen Widerstand von etwa 150 Watt.

Der Trainingscomputer ist leicht zu bedienen und dank der großen Zahlen bei ausreichend Licht gut ablesbar.
Beleuchtet ist das Display nicht.

Ein Hauptargument für einen klappbaren Heimtrainer ist die geringe Lagerfläche.
Der Ride benötigt im geklappten Zustand eine Stellfläche von 62 x 60 cm.

Aufgrund seiner Vielseitigkeit bekommt der Tretmann Ride von mir eine Kaufempfehlung.

 

 

 

Stärken Tretmann Ride

 

  • Einfache Montage
  • Einfache Bedienung
  • Geringer Platzbedarf
  • Leise
  • 140 kg Nutzergewicht
  • 3 Sitzpositionen
  • Leichter Einstieg

 

 

Schwächen

 

  • max. 1,85 Größe
  • Abstand Handpulssensoren

 

 

Vielseitigkeit Tretmann Ride klappbarer Heimtrainer

ab 189,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Preisvergleichzu *

 

 

Tretmann Ride Heimtrainer Video

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Für wen eignet sich der Tretmann Ride?

 

Das Bild zeigt die Widerstandsregulierung am Tretmann Ride.

Widerstand mit 10 Stufen satt wie üblich 8.

  • Der Tretmann Ride ist konzipiert für Menschen mit kleiner Wohnung, die keinen Platz für einen klassischen Heimtrainer oder Ergometer haben.
  • Der für einen klappbaren Heimtrainer niedrige Einstieg eignet sich auch für Menschen mit Bewegungseinschränkung und für Senioren.
  • Die einstellbare Sitzposition, das maximale Nutzergewicht von 140 kg und der höhere Tretwiderstand durch zwei zusätzlichen Stufen sind bei anderen kompakten Heimtrainern nicht zu finden.

 

 

Für welches Training ist der Ride ideal?

 

Der Ride hat einen kleinen Platzbedarf, lässt sich in der Sitzposition verändern und hat einen tiefen Einstieg.

Der Ride hat einen kleinen Platzbedarf, lässt sich in der Sitzposition verändern und hat einen tiefen Einstieg.

 

  • Bewegungstraining für die Gelenke
  • Cardiotraining für Herz und Kreislauf
  • Aufbautraining nach Rehabilitation
  • Leichtes Kraftausdauertraining

 

Wofür ist der Tretmann Ride nicht geeignet?

 

Der Tretmann Heimtrainer eignet sich aufgrund der geringen Schwungmasse, der kurzen Kurbelarme und des flachen Sitzwinkels nicht für

Radsporttraining,

hochintensives Intervalltraining (HIIT)

und Krafttraining.

Radfahrer, Fitnesssportler, Athleten und Sportler mit vielen Trainingskilometern sollten einen klassischen Ergometer oder ein Indoor Cycle nutzen.

 

 

Für welche Größen ist der Tretmann Ride passend?

 

Der Tretmann Ride eignet sich für Schrittlängen von 73 bis 89 cm.
Das entspricht Größen zwischen 1,55 und 1,85 Meter.

Wer annähernd 1,55 oder 1,85 groß ist, sollte unbedingt seine Schrittlänge ausmessen, um sicher zu sein, dass der Tretmann Ride passt.

 

 

Wie ist das Fahrgefühl auf dem klappbaren Tretmann Ride?

 

Das Bild zeigt Armin beim testen des Tretmann Ride

Tretmann Ride im Praxistest.

 

Da ich durch mein Rennrad gewohnt bin, sportlich zu sitzen, habe ich mir zunächst die sportliche Geometrie eingestellt.
Was mir sofort aufgefallen ist, ist der flache Sitzrohrwinkel in der sportlichen Einstellung.
Dadurch sitzen die Kurbelarme weiter vorne als beim Fahrrad üblich.

Der Lenkergriff ist durch das zusätzliche Lenkerstützrohr weit vorne angebracht.
Deshalb muss ich mich mit meinen 1,80 Meter stark beugen, um die Handpulssensoren greifen zu können.
Bei meiner Sattelhöhe beträgt der Abstand zu den Sensoren 78 cm.
Das ist bei vielen sportlichen Speedbikes der maximal Abstand.

Wenn man die Sitzposition in Richtung Liegeergometer einstellt, wird die Entfernung zu den Handpulssensoren zu weit.
In dieser Position greift man an die seitlichen Griffe neben dem Sitz, dort gibt es allerdings keine Pulsmessung.

 

 

Modifizierung der Sitzposition

Einfache Modifizierung damit die Sitzposition und Pulsmessung bequemer wird.

 

Tipp: Ich habe mir eine längere Knebelschraube für das Lenkerstützrohr besorgt und ein 8 mm Distanzstück zwischen Rahmen und Stützrohr gesteckt. Dadurch kommt der Lenker ca. 6 cm näher zum Sattel. Die Sitzposition mit Pulsmessung wird bequemer und entspannter.

 

 

Anlieferung, Montage und Bedienungsanleitung

 

So wird der Tretmann Ride angeliefert.

So ist der Tretmann Ride verpackt.

 

Die Lieferung erfolgt mit dem Paketdienst in einem großen Karton mit 22 kg.

Für die Endmontage benötigt eine ungeübte Person zwischen 30 und 45 Minuten.

Die einzelnen Montageschritte sind in der Bedienungsanleitung ausführlich beschrieben.

Das benötigte Werkzeug ist im Lieferumfang enthalten.

Zusätzlich gibt es noch ein Trainingslogbuch zur Trainingsaufzeichnung und Motivation und ein Poster mit Dehnungsübungen.

 

 

Der Trainingscomputer

 

Das Bild zeigt das Trainingsdisplay mit Tabletablage des Ride

Trainingsdisplay mit Tabletablage

 

Im Display werden 6 Trainingswerte angezeigt.
Die Bedienung ist intuitiv und erfolgt über eine Taste.
Die Zahlen sind groß und gut ablesbar.
Der Trainingscomputer wird von zwei AAA-Batterien mit Strom versorgt.
Die Batterien sind im Lieferumfang enthalten.
Das Batteriefach befindet sich auf der Rückseite des Computers.
Unterhalb der Anzeige gibt es eine Schiene, um Smartphone oder Tablet abzulegen.
Nutzt man die Ablage, wird das Display und die Bedientaste verdeckt.

 

Anzeigen im Display

 

TIME: Trainingszeit
SPD: Geschwindigkeit
DIST: zurückgelegte Strecke
CAL: Verbrannte Kalorien
ODO: Gesamtkilometer
PULSE: Herzfrequenz

 

Zusätzlich gibt es noch eine SCAN-Funktion, bei der die Anzeige nach 5 Sekunden automatisch wechselt.

 

Hinweis: Wenn die Batterien erneuert werden, springen die Gesamtkilometer (ODO) wieder zurück auf 0.

 

 

Wie wird der Puls gemessen?

 

Die Pulsmessung erfolgt beim Tretmann Ride über Handpulssensoren, die an den vorderen Griffen angebracht sind.

 

 

Wattmessung in den einzelnen Widerstandsstufen

 

RPM*607080
1 Stufe25 Watt30 Watt36 Watt
2273341
3303745
4354049
5384453
6404657
7445265
8526882
97090110
1090112150
* Trittfrequenz / Kurbelumdrehungen pro Minute


 

Da die Magnetbremse am Tretmann Ride nicht geeicht ist, können die Werte von Bike zu Bike abweichen.
Meine Messwerte sollen nur einen groben Anhaltspunkt geben.

Die Messung habe ich mit einem Garmin Wattmesspedal durchgeführt.

Hier kannst du die Tabelle als PDF herunterladen und ausdrucken: tretmann-ride-wattmesstabelle.pdf

 

 

 

Wie laut wird der klappbare Heimtrainer?

 

Der Tretmann Ride ist wegen der berührungslosen Magnetbremse und dem Riemenantrieb sehr leise.

Mit meinem Schallpegelmessgerät habe ich auf der 1. Stufe 39 Dezibel und auf der schwersten Stufe 42 Dezibel gemessen.
Das entspricht leiser Musik, einem Flüstern oder einem modernen Kühlschrank.

 

 

Funktionsumfang Tretmann Ride

 

1
Vielseitigkeit
Modell Tretmann Ride klappbarer Heimtrainer
Preis

ab 189,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
bis Körpergewicht140Kg
Widerstand10 Stufen
Pulsmessung

Handpulssensoren

Geschwindigkeit
Entfernung
Fahrzeit
Kalorienverbrauch?
Triffrequenz
Leistung in Watt
Besonderheiten

Geometrie einstellbar
Tiefer Einstieg
Flaschenhalter
Geringer Platzbedarf
Testbericht lesen

Preis

ab 189,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Preisvergleichzu *

 

 

Technik und Verarbeitung

 

 

Die Bilder zeigen das Innenleben des Tretmann Ride

1. Kompakte Bauweise 2. Wartungsfreie Lager 3. Doppelriemenantrieb

 

Der klappbare Heimtrainer Tretmann Ride ist mit gedichteten und wartungsfreien Lagern ausgestattet.

Die Schwungscheibe wird, wie bei solch kompakten Geräten üblich, mit einem Doppelriemen System angetrieben.

Die berührungslose Magnetbremse macht den Heimtrainer sehr leise und wird über einen 10-stufigen Drehknopf gesteuert.

Der Hauptrahmen ist aus massiven vierkant Stahlrohren gefertigt.
Die Strebe für Einstellung der Geometrie erhöht die Stabilität, weshalb ein maximales Nutzergewicht von 140 kg möglich ist.

Entsprechend der Preisklasse ist die Verarbeitung gut.

 

 

Pflege und Wartung

 

Der klappbare Heimtrainer von Tretmann ist wartungsfrei.

Allerdings sollten von Zeit zu Zeit die Verschraubungen an den Standfüßen am Sattel usw., kontrolliert werden.

Da man beim Indoortraining stark schwitzt, sollte man den Heimtrainer nach dem Training mit einem feuchten Lappen und einer milden Seife abwischen.

 

Zubehör

 

Das Bild zeigt den Flaschenhalter und die Ablageschale am Tretmann Ride Heimtrainer

Flaschenhalter und Ablageschale für Fernbedienung sind bereits im Lieferumfang enthalten.

 

Der Tretmann Ride hat bereits einen Flaschenhalter und eine Halterung für Smartphone oder Fernbedienung im Lieferumfang.

Ein sinnvolles zusätzliches Zubehör ist eine Bodenschutzmatte.
So eine Matte verhindert Kratzer im Fußboden, dämpft Geräusche und lässt sich leicht reinigen.

 

 

 

Technische Daten, Abmessungen und Gewicht

 

Die Angaben wurden von mir gemessen. Es handelt sich nicht um Herstellerangaben.
Wer andere Maße wie die Tretlagerhöhe, Einstiegshöhe oder Lenkerhöhe benötigt, kann diese in den Kommentaren erfragen oder mir eine E-Mail senden.

 

  • Gewicht mit Verpackung: 21,9 kg
  • Gewicht ohne Verpackung: 19,1 kg
  • Aufstellmaß: Länge 130 cm, Breite 60 cm, Höhe 130 cm
  • Maße zusammengeklappt: Stellfläche 62 x 60 cm, Höhe 142 cm
  • Kurbelarm Länge: 127 mm
  • Tretlagerwelle: vierkant
  • Pedalgewinde: 9/16″
  • Q-Faktor: 196 mm
  • Bremssystem: Dauermagnet
  • Durchstiegshöhe: 28 – 40 cm
  • Sattelhöhe: Mitte Tretlager Oberkante Sattel: max. 79 cm und min. 66 cm
  • Sattelbreite: 24 cm
  • Sattelaufnahme: Dreipunktbefestigung
  • Verstellbereich Sattelhöhe: 12,5 cm in 6 Stufen
  • Horizontaler Sattel Verstellbereich: 0 cm
  • Abstand zwischen Lenker und Sattel gemessen Mitte/Mitte: 49 cm – 55 cm
  • Griffpositionen: 4
  • Lenkerdurchmesser: 34 mm
  • Handpulssensoren : ja, 38 mm
  • Geeignet für Schrittlängen von: min. 73 cm bis max. 89 cm
  • Das entspricht ungefähr Körpergrößen zwischen 1,55 und 1,85 Meter.

 

Tretmann Kontakt

 

Der Service für Tretmann Produkte ist telefonisch und per E-Mail erreichbar.

E-Mail: support@tretmann.com
Telefon: +49 / 05241-9646817

 

 

Hier gibt es weitere klappbare Heimtrainer Tests!

 

 

 

Lesermeinungen, Fragen und Kommentare zum Tretmann Ride

 

Ihr habt eine Frage zu klappbaren Heimtrainern oder eigene Erfahrungen mit einem dieser Geräte gemacht.
Dann freue ich mich, wenn Ihr fleißig kommentiert.

 

 

Ich wünsche euch immer genügend Motivation für das Training

Armin

 

 


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *