Skip to main content

Christopeit Ergometer Eco 1000

Alle (3) anzeigen Preisvergleich

479,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22. Januar 2022 05:33
Preis prüfen *

399,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22. Januar 2022 05:33
zu Lidl *

599,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22. Januar 2022 05:33
Verfügbarkeit prüfen*
Schwungmasse?10Kg
bis Körpergewicht150Kg
Widerstand24 Stufen 10 - 350 Watt
Trainingsprogramme21
Pulsmessung

✓Handpulssensoren
Brustgurt optional

Geschwindigkeit
Entfernung
Fahrzeit
Kalorienverbrauch
Triffrequenz
Leistung in Watt
Besonderheiten

Stromgenerator
Tiefer Einstieg
Kinomap
Testbericht lesen


Beschreibung

Ergometer ECO 1000 von Christopeit mit Eigenstromversorgung

 

Hier gibt es den ausführlichen Testbericht zum Christopeit ECO1000.
Neben den üblichen Ergometer-Funktionen verfügt der ECO 1000 über eine Generatortechnik, die Strom zum Betrieb des Gerätes selbstständig produziert und darüber hinaus noch Ladestrom zur Verfügung stellt. Über den im Computer befindlichen Stromspeicher und USB-Anschluss können z. B. das Smartphone oder Tablet aufgeladen werden. Ein Training mit dem ECO 1000 kombiniert so ein umweltfreundliches und gesundheitsbewusstes Verhalten.

Der ECO 1000 ist mit einem verschleißfreien ca. 10-kg-Magnet-Bremssystem und einem flüsterleisen Flachriemenantrieb ausgestattet, um ein geräuscharmes Training mit sehr gutem Rundlaufverhalten zu ermöglichen. Der Tretwiderstand ist mittels der 24-stufigen, computergesteuerten Widerstandsregelung präzise und fein einstellbar.

Der Computer mit dem hinterleuchteten LCD-Display ermöglicht 7 Anzeigewerte auf einen Blick. Er lässt sich sehr gut ablesen und ist durch die übersichtlichen Bedientasten leicht zu handhaben.

Die Handpulssensoren im neigungsverstellbaren Lenker können zur Pulsüberwachung beim Training genutzt werden. Optional ist ein Pulstraining mittels Pulsgurt möglich, da der Computer über einen eingebauten Empfänger für uncodierte Pulsgurte mit einer Übertragungsfrequenz von 5.0-5,5 kHz verfügt.

Der Christopeit ECO 1000 kann mit der Kinomap App gekoppelt werden.

Bei Tchibo gibt es ein Modell das dem ECO1000 sehr ähnlich ist. Christopeit ECO EMT 2400

Hier findest du weitere Ergometer und Heimtrainer.


Erfahrungsberichte

Kommentare

Engelbert 15. November 2021 um 21:44

Hallo Armin
Eine Frage, kann ich das Ergometer auch mit einem Herzschrittmacher, wegen der Pulsmessung über die Hände oder über den Brustgurt, benutzen?
Danke.
Engelbert

Antworten

Armin 16. November 2021 um 10:12

Hallo Engelbert,

das ist abhängig von Deinem Schrittmacher. Die Frage kann ich Dir nicht beantworten.
Die musst Du Deinem Kardiologen oder dem Hersteller des Schrittmachers stellen.

Viele Grüße Armin


Philipp 14. November 2021 um 11:20

Guten Tag, ist es möglich, dass die Anzeigen auf dem Display vorgelesen werden können? Mein Onkel möchte sich ein Fahrradergometer zulegen, jedoch ist ein Punkt, dass er blind ist. Nun befinden wir uns auf der Suche nach einem geeignetem Ergometer. Eventuell können Sie mir hierbei weiterhelfen.

Antworten

Armin 14. November 2021 um 11:37

Hallo Philipp,

Bikes die direkt eine Sprachausgabe haben kenne ich nicht.
Ich habe vor einiger Zeit bereits Hersteller deswegen angeschrieben, leider erfolglos.
Keiner hat einen Ergometer mit Sprachausgabe im Sortiment.

Eine Möglichkeit ist die Nutzung einer App die von Screen Readern gelesen wird.

Die MyHomeFit App von Holger Funk funktioniert mit dem Android eigenen Screen Reader.
Ich habe deshalb direkt bei Holger nachgefragt.
Hier die Antwort:

„Ich habe die Android eigene Screen Reader Funktion überarbeitet. Es kann natürlich noch Stellen geben die eine Nachbesserung haben könnten. Aber die Hauptfunktionen sollten alle gehen.“

Das gute bei dieser App, es gibt einen Support und Holger Funk ist immer darauf bedacht die App weiterzuentwickeln.
Dafür gibt es eine Facebook Gruppe in der man seine Wünsche und Fragen loswerden kann.
Hier der Link:
https://www.facebook.com/groups/599385767502786

Die App ist mit vielen Ergometern kompatibel. Eine Liste mit geeigneten Geräten gibt es auf der Seite MyHomeFit. Der Christopeit ECO 1000 ist mit der App kompatibel.
https://myhomefit.de/heimtrainerliste/

Ich hoffe ich konnte Dir helfen und stehe für weitere Fragen gerne zur Verfügung.

Viele Grüße und noch einen schönen Sonntag

Armin


Johannes 4. November 2021 um 13:10

Hallo Armin,
vielen Dank für die schnelle Antwort. Neues Gerät – und halt neues Umgewöhnen! Benutze täglich seit 2004 ein Kettler FX 1 mit dem Programm 3 („Fortgeschritene“ 30 min, 2 mal Anstieg bis 175 Watt). Werde mich also mit dem neuen Gerät vertraut machen, das wohl nach so vielen Jahren erheblich komfortablere und auch vermutlich gesündere (Begrenzung der Pulsauslastung) Trainings-Alternativen bietet. Vielen Dank für Deine hilfsbereite Beratung!

Antworten

Armin 4. November 2021 um 13:41

Hallo Johannes,

wenn es kein Programm gibt das Deinem gewohnten gleicht, kannst Du Dir mit den frei definierbaren Profilen Dein eigenes Programm zusammen stellen.
Um neue Trainingsreize zu setzen, sollte man gelegentlich das Programm ändern beziehungsweise die Intensität steigern.

Viele Grüße Armin


Johannes 28. Oktober 2021 um 19:37

Das ist mal eine kompetente und hilfreiche Kaufberatungs. Danke! Mir fehlt aber die eingehendere Beschreibung der integrierten Trainingsprogramme (z. B. „Fitness-Einsteiger“, „Fortgeschrittene“, „Ausdauertraining“, „Pulsgesteuertes Training“, „Fitness Profi“ usw.), wie ich das von meinem bisherigen Gerät kenne. In der im Netz einsehbaren Aufbau- und Bedienungsanleitung steht dazu auch nichts. Wird da was mit dem Gerät mitgeliefert?

Antworten

Armin 29. Oktober 2021 um 09:29

Hallo Johannes,

Programme direkt in bestimmte Bereiche einzuordnen ist schwierig.
Ein Fitnesseinsteiger-Programm muss für einen älteren Menschen anders aussehen als bei einem 20 Jährigen.
Um Programme vorgeben zu können muss der aktuelle Fitness- und Gesundheitszustand berücksichtigt werden.
Das ist nur bei den Herzfrequenzprogrammen der Fall wo ich über die Prozentwerte zum Maximalpuls (55%, 75%, 90%), die Intensität des Trainings anpassen kann.

Die vordefinierten Programme sind Trainingsprofile, die über die Tasten am Display entsprechend meiner Leistungsfähigkeit angepasst werden.

Eine zusätzlichen Trainingsplan oder Trainingsanleitung gibt es beim ECO1000, aber auch bei den anderen Geräten in dieser Klasse nicht.

Aktuell kenne ich nur das Renpho A.I. Smart Bike das wohl eine FTP Test hat und bestimmte Trainingsvorgaben machen kann. Diese Infos habe ich aus der Beschreibung. Das Bike selbst konnte ich noch nicht testen, ich habe es aber bereits bestellt.

Welches Bike nutzt Du bisher, bei dem es die verschiedenen Kategorien an Programmen gibt?

Viele Grüße Armin


Lutz 16. Oktober 2021 um 11:55

Hallo. Zunächst einmal finde ich toll, dass du schon mal richtig Ahnung hast und sehr gut deine Produktprüfung durchführst. Nun habe ich allerdings folgende Frage: welcher ergoTrainer kommt dem Christopeit eco 1000 am nächsten,weil das Teil ist ja überall ausverkauft?

Antworten

Armin 16. Oktober 2021 um 17:33

Hallo Lutz,

am nächsten kommt der Asviva H22. Der soll ab Ende Oktober wieder lieferbar sein.
Der Christopeit ECO1000 wird vermutlich ab Mitte November wieder verfügbar.
Wenn Du keinen Personenspeicher brauchst ist auch der neue Christopeit ET6 Pro eine alternative. Den teste ich gerade der Bericht wird aber noch drei bis vier Wochen dauern.

Viele Grüße Armin


Marko 5. Oktober 2021 um 22:33

Hallo, ich bin auf der suche nach einem Ergometer der mit einer Garmin Uhr gekoppelt werden kann um in in der Aktivität Heimtrainer auch die gefahrenen Kilometer und Geschwindigkeit zu haben.
würde das mit diesem gehen ?

Vielen Dank im vorraus
Gruss
Marko

Antworten

Armin 6. Oktober 2021 um 09:15

Hallo Marko,

mir ist aktuell kein Ergometer bekannt der sich direkt mit der Garmin Uhr verbindet.
Die Trainingsdaten können über den Umweg einer App in die Garmin Connect App hochgeladen werden.
Dazu gibt es derzeit nur die MyHomeFit App die das kann. MyHomeFit kommt vom Entwickler Holger Funk und gibt es nur für Android.
https://myhomefit.de/heimtrainerliste/

Für den ECO1000 gibt es bereits eine Betaversion von MyHomeFit.

Viele Grüße Armin


Patrick 25. Januar 2021 um 13:20

Hallo Armin,
danke erst einmal für die tollen Informationen hier auf der Seite, die mir bei der Recherche sehr weiterhelfen!

Da aktuell meine Favoriten (AsVIVA H22 oder Hammer Cardio Motion BT) nicht verfügbar sind und auch viele andere Modelle schwer greifbar, ist die Auswahl eher gering.
Der neue Eco 1000 von Christopeit ist wohl noch recht kurzfristig lieferbar, weshalb ich einen Blick drauf werfe. Gegenüber anderen Ergometern von Christopeit (z.B. AL2) ist dieser etwas höherpreisiger. Aus meiner Sicht sehen die Herstellerangaben sowie der Look und das Display vom Eco 1000 sehr gut aus und rechtfertigen einen höheren Preis. Auch wenn du es noch nicht testen konntest, interessiert mich wie du die offiziellen Angaben interpretierst und ob du schon daran etwas eher suboptimales erkennen kannst. Von den Features ähnelt dieser den o.g. Favoriten sehr. Auch der Look (z.B. tiefes Einsteigen möglich) geht stark in die Richtung und lässt eine gute Qualität anmuten. Ich bin 1,73m groß (Alter: 35), von daher ist die Eignung für Groß/Klein bei mir nicht ausschlaggebend. Wäre dir für ein Feedback dankbar, um hier einigermaßen guten Gewissens zuzuschlagen.

Auch der Christopeit ET 6 Pro ist noch recht kurzfristig verfügbar und gleichpreisig mit dem Eco 1000. Welcher von beiden wäre eher dein Favorit, ohne dass du sie getestet hast?

Vielen Dank und viele Grüße
Patrick

Antworten

Armin 25. Januar 2021 um 13:38

Hallo Patrick,

ich werde beide testen sobald ich wieder Platz in meiner Garage habe. Einen Favoriten habe ich bei den beiden Modellen noch nicht.
Beim ET6 pro interessiert mich die Induktionsbremse und beim ECO 1000 finde ich den Generator spannend.

Viele Grüße und bleib Gesund
Armin


Roswitha 4. Januar 2021 um 16:53

Guten Tag, wir tragen uns mit dem Gedanken, uns den Christopeit ECO 1000 anzuschaffen. Das schlussendlich ausschlaggebende Kriterium zum Kauf dieses
Produktes war die Eigenstromerzeugung. Nun unsere Frage zu dem in dem Ergometer verbauten Generator: Sollte der Generator defekt sein, so kann der Ergometer nicht mehr benutzt werden? Oder gibt es ersatzweise einen Anschluss für ein Netzkabel? Kann ein defekter Generator eigenständig ausgetasucht werden oder kann dies nur von Fachpersonal bewältigt werden? ist der Generator evtl. fest verbaut, nicht austauschbar und somit der Ergometer nicht mehr betriebsbereit?
Vielen Dank für eine Rückantwort.

Antworten

Armin 4. Januar 2021 um 17:15

Hallo Roswitha,
beim Christopeit ECO1000 handelt es sich um einen komplett neue Ergometer der bisher noch nicht verkauft wurde. Deshalb habe ich dazu noch keinerlei Informationen.
Mit Deinen Fragen solltest Du Dich direkt an den Christopeit Support wenden.
Auf der Seite von Christopeit Sport gibt es eine Hilfe-Hotline mit Rückruf Service:
https://www.christopeit-sport.com/ergometer-eco-1000/30-2001

Viele Grüße Armin


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



Preisvergleich

Shop Preis

479,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22. Januar 2022 05:33
Preis prüfen *

399,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22. Januar 2022 05:33
zu Lidl *

599,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22. Januar 2022 05:33
Verfügbarkeit prüfen*

ab 479,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22. Januar 2022 05:33